Kajal und Eyeliner – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Kajal und Eyeliner

ist:

“Kajal”: ursprünglich aus teilweise giftigen dunkelfarbigen Mineralstoffen , später aus dem Ruß verbrannten Butterschmalzes hergestellte schwarze Farbe zum Schminken der Augenränder, heute hauptsächlich als Stift für den Lidstrich benutzt
“Eyeliner”: flüssige, meist schwarze Schminke zum Auftragen von Strichen ober- und unterhalb der Augen

Kajal

Eyeliner

Substantiv

  • ursprünglich aus teilweise giftigen dunkelfarbigen Mineralstoffen (Bleisulfid, Antimonsulfid, Mangandioxid), später aus dem Ruß verbrannten Butterschmalzes hergestellte schwarze Farbe zum Schminken der Augenränder, heute hauptsächlich als Stift für den Lidstrich benutzt
  • Kurzform für Kajalstift

Oberbegriffe

  • Schminke

Wortbildungen

  • :Kajalstift, Kajalstrich

Beispiel

  • „In Ägypten wurde der Kajal in Form eines schwarzen Pulvers verwendet, das in Alabasterschälchen aufbewahrt und mit einem dünnen Stäbchen aus Silber, Elfenbein, Horn oder Holz aufgetragen wurde.“
  • „Beim Kauf des Kajals sollte man jedoch unbedingt darauf achten, dass der Stift nicht zu hart ist.“
  • „Sie beschreibt ausführlich, wie Sisi sie um den Kajal gebeten hatte, weil sie ihren eigenen nicht finden konnte und nicht ohne Make-up zur Arbeit gehen wollte.“

Substantiv

  • flüssige, meist schwarze Schminke zum Auftragen von Strichen ober- und unterhalb der Augen (vergleiche Lidstrich)

Synonyme

  • Kajal

Oberbegriffe

  • Kosmetik

Charakteristische Wortkombinationen

  • Eyeliner auftragen

Beispiel

  • Beispiele fehlen