Kaufen und Einkaufen – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen kaufen und einkaufen

ist:

“kaufen”: ware gegen Entgelt erwerben
“einkaufen”: gegenstände des täglichen Bedarfs erwerben

kaufen

einkaufen

Verb

  • Ware gegen Entgelt erwerben
  • Recht ein Verpflichtungsgeschäft zum Erwerb eines Gegenstands eingehen, das von dem Erfüllungsgeschäft (Übertragung des Eigentums) zu unterscheiden ist.
  • transitiv eine Person unter Druck setzen
  • transitiv eine Person bestechen

Synonyme

  • erwerben, erstehen, anschaffen
  • vorknöpfen, in die Mangel nehmen
  • bestechen

Gegenwörter

  • verkaufen; stehlen

Charakteristische Wortkombinationen

  • billig/en gros/gebraucht/neu/palettenweise/spontan kaufen, etwas unbesehen kaufen ; teuer/zu Einkaufspreisen/Großhandelspreisen/auf Kredit kaufen, etwas auf Pump kaufen, auf Rechnung kaufen, etwas auf dem Schwarzmarkt kaufen, schwarz/auf Vorrat kaufen

Wortbildungen

  • Kauf, Kaufanreiz, Kaufempfehlung, Kaufentscheidung, Käufer, Kaufherr, Kaufkraft, Kaufladen, Kauflust, Kaufmann, Kaufwut, Kaufzwang
  • :abkaufen, ankaufen, aufkaufen, einkaufen, verkaufen, zukaufen

Beispiel

  • Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich mir ein Auto.
  • „Alltägliche Nahrungsmittel, die Impfstoffe oder andere medizinisch wirksame Zusatzstoffe enthalten, gibt es zwar noch nicht zu kaufen, sie sind aber schon Gegenstand der Forschung.“
  • Pjotr Ekhahn kaufte einen grünen Ford vom Gebrauchtwagenhändler Hompka mit der Maßgabe, dass die Übereignung desselben nach Zahlung des vollständigen Kaufpreises am darauffolgenden Montag erfolgen sollte.
  • Pjotr gab an, sich den Hompka bei nächster Gelegenheit wegen des fehlgeschlagenen Autogeschäfts einmal kaufen zu wollen.
  • Nach Presseangaben war der Schiedsrichter in dem Spiel am Gründonnerstag von der Wettmafia gekauft.

Verb

  • Gegenstände des täglichen Bedarfs erwerben
  • : sich mit Hilfe von Geld die Teilhabe an etwas sichern
  • sich die Leistung einer Person gegen hohe Bezahlung sichern

Synonyme

  • einholen, kaufen, shoppen
  • verpflichten

Gegenwörter

  • verkaufen

Oberbegriffe

  • erwerben

Charakteristische Wortkombinationen

  • einkaufen gehen

Wortbildungen

  • Einkauf, Einkaufen, Einkäufer

Beispiel

  • Ich will mal schnell in unserem Laden ein paar Sachen fürs Wochenende einkaufen.
  • Er hat sich in die Praxis von xy eingekauft.
  • Im bezahlten Sport werden Leistungsträger oft von anderen Vereinen eingekauft.