Kickboxen und Taekwondo – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Kickboxen und Taekwondo

ist:

“Kickboxen”: sport: eine Kampfsportart, die mit den Fäusten und den Füßen betrieben wird
“Taekwondo”: kampfkunst, die zur Verteidigung Koreas entwickelt wurde

Kickboxen

Taekwondo

Substantiv

  • Sport: eine Kampfsportart, die mit den Fäusten und den Füßen betrieben wird

Oberbegriffe

  • Boxen, Kampfsport

Wortbildungen

  • :Kickboxer, Kickboxhandschuh, Kickboxring, Kickboxweltmeister

Beispiel

  • Kickboxen wird von ehemaligen Boxern meist mit dem Schwerpunkt der Fäuste gefochten, was ein Nachteil für diese Sportler ist.

Substantiv

  • Kampfkunst, die zur Verteidigung Koreas entwickelt wurde

Oberbegriffe

  • Budo

Wortbildungen

  • :Taekwondokämpfer

Beispiel

  • Beim Taekwondo wird großer Wert auf Schnelligkeit und Dynamik gelegt.