Länge und Breite – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Länge und Breite

ist:

“Länge”: eine horizontale Ausdehnung, Dimension
“Breite”: räumlich: horizontale Ausdehnung, Dimension, als Gegenstück zur Länge, Höhe oder Tiefe eine messbare Strecke an zweidimensionalen oder dreidimensionalen, rechtwinkligen Objekten, an Flächen und Körpern

Länge

Breite

Substantiv

  • eine horizontale Ausdehnung, Dimension
  • als Gegenstück zur Breite, Höhe oder Tiefe eine messbare Strecke an zweidimensionalen oder dreidimensionalen, rechtwinkligen Objekten (Flächen und Körper)
  • eine erhebliche, beträchtliche, augenfällige Ausdehnung nach vorn oder hinten
  • übertragen, metaphorisch, synonym für: Weitschweifigkeit, Endlosigkeit, Ausführlichkeit, beträchtliche Ausdehnung
  • im Winkelmaß angegebene Ost-West-Koordinate einer geographischen Position, Winkelabstand vom Zentralmeridian
  • ein Weg entlang einer Kurve
  • zeitliche Ausdehnung
  • zu langsame oder zu lange andauernde Stelle; (nur Plural)
  • die Anzahl der Zeichen in einem Wort oder Text
  • lange Silbe eines Wortes im Vers
  • Linguistik Größe sprachlicher Einheiten

Synonyme

  • Größe
  • Längengrad
  • Dauer
  • Ausführlichkeit

Gegenwörter

  • Höhe
  • Breite
  • Kürze

Oberbegriffe

  • Abmessung, Ausdehnung

Unterbegriffe

  • Höchstlänge, Mindestlänge, Nasenlänge, Schwertlänge, Wagenlänge
  • Zigarettenlänge
  • String-Länge
  • Clauselänge/Teilsatzlänge, Morphlänge, Phrasenlänge, Satzlänge, Silbenlänge, Textlänge, Verslänge, Wortlänge
  • bei Buchstaben: Mittellänge, Oberlänge, Unterlänge

Charakteristische Wortkombinationen

  • östliche Länge, westliche Länge

Wortbildungen

  • :Adjektiv: längelang
  • :Substantive Längenausdehnung, Längengrad, Längenkreis, Längenmaß, Überlänge
  • :Verb: ablängen

Beispiel

  • Die Länge wird in der Einheit Meter gemessen.
  • Volumen gleich Länge mal Breite mal Höhe (V = a · b · c).
  • Er schreibt Briefe mit erheblicher Länge.
  • München liegt auf 11° 35′ östlicher Länge.
  • Nun wollen wir die Länge der Kurve bestimmen. Dazu betrachten wir die Teilabschnitte.
  • Die Länge des Films beträgt 135 Minuten.
  • Der Film hatte Längen.
  • Das Wort „Wiktionary“ hat die Länge 10.
  • Eine betonte Länge wird auch Hebung genannt.
  • Die Länge ist eine wesentliche Eigenschaft sprachlicher Einheiten, die in Wechselwirkung mit vielen anderen Eigenschaften steht.

Substantiv

  • räumlich: horizontale Ausdehnung, Dimension, als Gegenstück zur Länge, Höhe oder Tiefe eine messbare Strecke an zweidimensionalen oder dreidimensionalen, rechtwinkligen Objekten, an Flächen und Körpern
  • allgemein: augenfällige, beträchtliche, erhebliche Ausdehnung, zum Beispiel nach rechts oder links oder auch in die Tiefe
  • übertragen: Weitschweifigkeit, Endlosigkeit, beträchtliche Ausdehnung
  • im Winkelmaß angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Ortes auf der Erdoberfläche vom Äquator; Kurzform für Breitengrad

Synonyme

  • Länge, Höhe, Tiefe
  • Breitengrad

Gegenwörter

  • Höhe, Tiefe
  • Länge

Oberbegriffe

  • Abmessung

Unterbegriffe

  • im Vergleich zu menschlichen Körperteilen: Daumenbreite, Fingerbreite, Fußbreite, Fußesbreite, Haarbreite, Haaresbreite, Handbreite, Kopfbreite, Kopfesbreite, Rückenbreite, Schulterbreite; mit Längenmaßeinheiten: Fußbreite, Meilenbreite, Meterbreite, Kilometerbreite, Millimeterbreite, Zentimeterbreite; übertragen, Informatik: Wortbreite
  • Fahrbahnbreite, Fensterbreite, Flussbreite, Fugenbreite, Glasfalzbreite, Grundstücksbreite, Spaltbreite, Straßenbreite
  • Schwankungsbreite
  • Erythrozytenverteilungsbreite, Verteilungsbreite
  • nördliche Breite, südliche Breite
  • Bandbreite

Beispiel

  • Die Breite des Brettes reicht aus, um darüber fahren zu können.
  • Nenn mir Länge und Breite, und dann bestelle ich das Teil.
  • Das Thema verdient es, in seiner ganzen Breite untersucht zu werden.
  • Kann man eigentlich die Breite der Umfrage beeinflussen?
  • Müssen wir das jetzt in aller Breite diskutieren?
  • New York liegt auf 40,42 Grad nördlicher Breite.

Substantiv

  • deutschsprachiger Nachname, Familienname

Beispiel

  • Herr Breite ist ein begnadeter Koch.
  • Bei den Breites gibt es Sonntags immer Pfannkuchen.
  • Der Breite liebt Spaziergänge, die Breite findet das langweilig.