Master und Bachelor – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Master und Bachelor

ist:

“Master”: ohne Plural: mittlerer akademischer Grad
“Bachelor”: niedrigster akademischer Grad

Master

Bachelor

Substantiv

  • ohne Plural: mittlerer akademischer Grad
  • diejenige Person, die solch einen akademischen Grad innehat, oftmals von der Ausprägung gefolgt
  • vornehme englische Anrede für eine männliche, junge Person

Synonyme

  • Mastertitel

Unterbegriffe

  • Master of Arts, Master of Laws, Master of Engineering, Master of Science

Wortbildungen

  • :Masterarbeit, Masterlehrgang, Masterplan, Masterprüfung, Masterstudiengang, Masterstudium; Quizmaster, Showmaster, Talkmaster, Webmaster

Beispiel

  • Er macht gerade seinen Master.
  • „Doch es stellte sich heraus, dass Madam an der Universität von Lagos studiert und einen Master in Betriebswirtschaft hatte.“
  • Die neuexaminierten Master of Arts treffen sich dort drüben im Hörsaal.
  • Master Thomas frühstückt noch.

Substantiv

  • niedrigster akademischer Grad
  • Inhaber des akademischen Grades
  • Studium, das zum akademischen Grad führt

Synonyme

  • Bakkalaureus, feminin: Bakkalaurea
  • Bachelorstudiengang, Bachelorstudium

Unterbegriffe

  • Bachelor of Arts, Bachelor of Laws, Bachelor of Science

Wortbildungen

  • :Bachelorabschluss, Bachelorand, Bachelorarbeit, Bachelorgrad, Bachelorstudiengang, Bachelorstudium, Bachelorthesis

Beispiel

  • Er hat einen Bachelor in Germanistik.
  • Für den Bachelor muss er bestimmte Leistungsnachweise erwerben.
  • Sie macht bald ihren Bachelor.
  • Sie ist jetzt Bachelor der Wirtschaftschemie.
  • Moritz hat als Bachelor zunächst keinen Arbeitsplatz gefunden.
  • Er ist nun schon vier Semester im Bachelor eingeschrieben und es ist nicht absehbar, dass er in der Regelstudienzeit fertig wird.
  • In diesem Fach dauert der Bachelor acht Semester statt sechs.