Medizin und Humanmedizin – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Medizin und Humanmedizin

ist:

“Medizin”: : wissenschaftliche Heilkunde
“Humanmedizin”: die Medizin des Menschen

Medizin

Humanmedizin

Substantiv

  • : wissenschaftliche Heilkunde
  • (flüssiges) Arzneimittel

Synonyme

  • Heilkunde, Universitätsmedizin, Hochschulmedizin
  • Arznei, Arzneimittel, Medikament, Heilmittel, Präparat

Gegenwörter

  • Alternativmedizin, Erfahrungsmedizin, Paramedizin, Volksmedizin

Oberbegriffe

  • Wissenschaft

Unterbegriffe

  • Aeromedizin, Allgemeinmedizin, Apparatemedizin, Arbeitsmedizin, Elektromedizin, Ersatzteilmedizin, Ethnomedizin, Flugmedizin, Fortpflanzungsmedizin, Frauenmedizin, Ganzheitsmedizin, Gendermedizin, Geomedizin, Gerichtsmedizin, Geschlechtermedizin, Hospizmedizin, Humanmedizin, Infektionsmedizin, Informationsmedizin, Intensivmedizin, Katastrophenmedizin, Kleintiermedizin, Kosmomedizin, Lasermedizin, Luftfahrtmedizin, Männermedizin, Nanomedizin, Notfallmedizin, Nuklearmedizin, Palliativmedizin, Pastoralmedizin, Pflanzenmedizin, Phytomedizin, Präventivmedizin, Raumfahrtmedizin, Raummedizin, Rechtsmedizin, Reproduktionsmedizin, Schulmedizin, Sozialmedizin, Sportmedizin, Tiermedizin, Telemedizin, Touristikmedizin, Transfusionsmedizin, Transplantationsmedizin, Tropenmedizin, Umweltmedizin, Unfallmedizin, Verkehrsmedizin, Veterinärmedizin, Vorsorgemedizin, Wehrmedizin, Weltraummedizin, Zahnmedizin, Zweiklassenmedizin
  • Kindermedizin
  • Hustenmedizin

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: medizinisch
  • :Substantive: Medizinball, Mediziner, Medizinflasche, Medizinfrau, Medizinmann, Medizinschrank, Medizinstudent, Medizinstudium, Medizintourismus

Beispiel

  • Ich studiere Medizin.
  • „Auch die Rehabilitation (Wiederherstellung) der körperlichen und geistigen Fähigkeiten der Patienten ist Aufgabe der Medizin.“
  • Nimm deine Medizin!

Substantiv

  • die Medizin des Menschen

Synonyme

  • Menschenheilkunde

Gegenwörter

  • Tiermedizin

Oberbegriffe

  • Medizin

Wortbildungen

  • :Humanmediziner, humanmedizinisch

Beispiel

  • „Ein Student der Humanmedizin kann möglicherweise abschätzen, welche Folgerisiken die Extraktion eines Zahnes mit sich bringt, denn mit der dadurch verursachten Wunde hat er es im Prinzip auch während seiner humanmedizinischen Ausbildung zu tun.“