Obligatorisch und Obligat – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen obligatorisch und obligat

ist:

“obligatorisch”: verpflichtend, verbindlich, vorgeschrieben, zwingend erforderlich
“obligat”: dazugehörig

obligatorisch

obligat

Adjektiv

  • verpflichtend, verbindlich, vorgeschrieben, zwingend erforderlich

Synonyme

  • bindend, zwingend erforderlich, notwendig, obligat, obligeant, verbindlich, verpflichtend, vorgeschrieben

Gegenwörter

  • unverbindlich, fakultativ, optional

Wortbildungen

  • :Obligation, Obligatorik, Obligatorium, obligieren, Obligo

Beispiel

  • Diese Unterschrift ist obligatorisch.
  • Diese Überschrift ist obligatorisch.
  • In der Linguistik sind obligatorische sprachliche Erscheinungen solche, die nicht weggelassen werden dürfen, ohne dass ein Satz/eine Äußerung dadurch grammatisch falsch (= ungrammatisch) wird.
  • „Wenn Ergänzungen zum Teil, genauso wie Angaben, weglassbar sind, wenn es also neben obligatorischen auch fakultative Ergänzungen gibt, dann braucht man weitere Kriterien, um sie auseinanderhalten zu können.“
  • „Auf einem Spielplatz mit obligatorischem Sandkasten und TÜV-geprüften Rutschen, Schaukeln, Klettergerüsten und Wipptieren kann man wohl spielen, aber die Möglichkeiten, etwas spielerisch zu erkunden, zu entdecken und zu erproben, sind gering.”

Adjektiv

  • dazugehörig
  • ironisch immer wieder zugleich geschehend
  • Musik als Begleitstimme selbstständig geführt und deshalb nicht weglassbar

Synonyme

  • notwendig, unerlässlich, obligatorisch, verbindlich
  • üblich, unvermeidlich

Gegenwörter

  • fakultativ, möglich
  • vermeidbar

Wortbildungen

  • obligatorisch, Obligation, Obligationär, Obligatorium, Obligo

Beispiel

  • Es war der obligate Ablauf einer derartigen Veranstaltung.
  • Neben jener ausnahmsweisen Rolle hat aber doch der Schatten auch eine weit wichtigere und obligatere Rolle in der nachalexandrinischen Kunst gespielt.
  • Leider kam dann wieder die obligat ausschweifende Rede des Vorsitzenden.
  • Sonate für zwei Flöten und obligates Cembalo.