Ochsenfleisch und Rindfleisch – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Ochsenfleisch und Rindfleisch

ist:

“Ochsenfleisch”: gastronomie: das als Nahrungsmittel verwendete Fleisch von Ochsen
“Rindfleisch”: das zubereitete oder zur Zubereitung vorgesehene Fleisch vom Rind

Ochsenfleisch

Rindfleisch

Substantiv

  • Gastronomie: das als Nahrungsmittel verwendete Fleisch von Ochsen (kastrierten Rindern)

Oberbegriffe

  • Rindfleisch, Fleisch, Lebensmittel

Beispiel

  • Heute steht gekochtes Ochsenfleisch mit Meerrettichsoße auf dem Speiseplan.
  • „Ochsenfleisch briet an langen Spießen.“

Substantiv

  • das zubereitete oder zur Zubereitung vorgesehene Fleisch vom Rind

Gegenwörter

  • Geflügelfleisch, Lammfleisch, Schweinefleisch, Hammelfleisch, Hühnerfleisch, Pferdefleisch, Wildfleisch

Oberbegriffe

  • Fleisch

Unterbegriffe

  • Kalbfleisch, Ochsenfleisch

Charakteristische Wortkombinationen

  • Rindfleisch essen, mageres Rindfleisch

Wortbildungen

  • :Rindfleischbrühe, Rindfleischexport, Rindfleischgericht, Rindfleischimport, Rindfleischsuppe

Beispiel

  • Rindfleisch ist nach wie vor sehr beliebt.
  • „Rindfleisch war billig, das konnten sich viele Muslime leisten, Wasserbüffel ist fettig und schmeckt nicht.“
  • „Zu Mittag kam die Feldküche mit Rindfleisch.“
  • „In der Bucht von Biskaya trafen wir einen Amerikaner, der uns ein Fass Rindfleisch verkaufte, das für den Rest der Fahrt reichte.“

Substantiv

  • deutschsprachiger Familienname, Nachname

Beispiel

  • Frau Rindfleisch ist ein Genie im Verkauf.
  • Herr Rindfleisch wollte uns kein Interview geben.
  • Die Rindfleischs fahren heute nach Köln.
  • Der Rindfleisch trägt nie die Pullover, die die Rindfleisch ihm strickt.
  • Das kann ich dir aber sagen: „Wenn die Frau Rindfleisch kommt, geht der Herr Rindfleisch.“
  • Rindfleisch kommt und geht.
  • Rindfleischs kamen, sahen und siegten.