Öffner und Schließer – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Öffner und Schließer

ist:

“Öffner”: ein Hilfsmittel, das etwas verschlossenes öffnet
“Schließer”: umgangssprachlich: Mitglied des Sicherheitspersonals eines Gefängnisses, Gefängniswärter

Öffner

Schließer

Substantiv

  • ein Hilfsmittel, das etwas verschlossenes öffnet
  • eine Vorrichtung, die etwas verschlossenes öffnet
  • Elektrotechnik: eine elektrische Vorrichtung beziehungsweise Schaltung, die den elektrischen Strom unterbricht

Gegenwörter

  • Schließer

Unterbegriffe

  • Büchsenöffner, Dosenöffner, Flaschenöffner, Türöffner

Beispiel

  • Gib mir mal den Öffner, denn meine Zähne haben die letzte Bierflasche nicht überstanden.
  • Drück ja nicht den Öffner! Denn die Schwiegermutter soll noch ein wenig den Regen genießen.
  • Der Öffner der Schaltung hat nur eine Wirkung, wenn er nicht vom Schließer des anderen Schützes überbrückt wird.
  • NOT-Aus-Taster sind Öffner.
  • Bei Betätigung stellen Einschalter als Schließer Kontaktverbindungen her, während Öffner Verbindungen trennen.

Substantiv

  • umgangssprachlich: Mitglied des Sicherheitspersonals eines Gefängnisses, Gefängniswärter

Synonyme

  • Gefängniswärter, Gefängnisschließer, Beamtendeutsch: Justizvollzugsbeamter

Beispiel

  • Der Schließer kam in die Zelle und überzeugte sich erst einmal selbst von Sebastians Zustand.
  • „Es gab später einen kleinen Streit mit den Schließern, die uns wieder einsperren wollten, während wir natürlich nach Freiheit lechzten, aber am Ende waren wir gezwungen, ihnen eine weitere Nacht lang zu gehorchen.“