Ökonomisch und Ökologisch – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen ökonomisch und ökologisch

ist:

“ökonomisch”: ohne Steigerung: wirtschaftlich gesehen, die Wirtschaft betreffend
“ökologisch”: die Ökologie betreffend

ökonomisch

ökologisch

Adjektiv

  • ohne Steigerung: wirtschaftlich gesehen, die Wirtschaft betreffend
  • mit möglichst wenig Aufwand

Synonyme

  • wirtschaftlich
  • sparsam, effizient

Gegenwörter

  • politisch
  • unökonomisch

Unterbegriffe

  • agrarökonomisch, arbeitsökonomisch, außerökonomisch, finanzökonomisch, makroökonomisch, metaökonomisch, mikroökonomisch, nationalökonomisch, politökonomisch, sozialökonomisch, sozioökonomisch, unökonomisch

Charakteristische Wortkombinationen

  • mit Substantiv: ökonomische Interessen / Krise
  • mit Substantiv: ökonomische Realitäten / Vernunft / Zwänge
  • mit Präposition: am ökonomischsten
  • mit Verb: ökonomisch wirtschaften

Wortbildungen

  • :Ökonomik, ökonomisieren, Ökonomismus

Beispiel

  • Die ökonomische Entwicklung gibt derzeit zu Sorgen Anlass.
  • „Doch je mehr Geld, Sklaven und Güter aller Art aus den eroberten Gebieten nach Rom strömten, desto entscheidender veränderte sich das ökonomische und soziale Gleichgewichte in der agrarisch geprägten Stadt.“
  • Wir müssen mit unseren Ausgaben so ökonomisch wie möglich verfahren.
  • „Das Genitivattribut erlaubt auf sehr ökonomische Weise Präzisierungen von Nominalgruppen.“

Adjektiv

  • die Ökologie betreffend
  • ugs.: in Einklang mit der Natur, der Umwelt

Synonyme

  • naturbewusst, umweltbewusst, umweltschützend

Charakteristische Wortkombinationen

  • ökologisch sinnvoll, ökologisch vertretbar

Beispiel

  • „Die 14 Hektar große Grünzone hat heute neben der städtebaulichen auch wichtige wasserwirtschaftliche und ökologische Funktionen.“
  • Die ökologische Landwirtschaft ist wichtig für die Umwelt.