Oktopus und Krake – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Oktopus und Krake

ist:

“Oktopus”: zoologie achtarmiger Krake
“Krake”: biologie: Meeresbewohner ohne feste Körperform aus der biologischen Gruppe der achtarmigen Tintenfische; Weichtier mit kurzem, sackartigem Körper und langen, um den Mund herum angeordneten Armen mit Saugnäpfen

Oktopus

Krake

Substantiv

  • Zoologie achtarmiger Krake

Oberbegriffe

  • Cephalopod, Tier

Beispiel

  • Die normale Schwimmbegung der achtarmigen Kephalopoden oder Oktopoden ist rückwärts, da sie durch den Ausstoß von Wasser angetrieben werden.

Substantiv

  • Biologie: Meeresbewohner ohne feste Körperform aus der biologischen Gruppe der achtarmigen Tintenfische; Weichtier mit kurzem, sackartigem Körper und langen, um den Mund herum angeordneten Armen mit Saugnäpfen
  • in der Literatur und in Erzählungen, Mythologie: vielarmiges Seeungeheuer

Synonyme

  • Tintenfisch, Polyp

Sinnverwandte Wörter

  • Achtfüßer, Achtfüßler, Oktopode, Oktopus

Oberbegriffe

  • Kopffüßer, Meeresbewohner, Weichtier
  • Seeungeheuer

Unterbegriffe

  • Riesenkrake, Tiefseekrake

Wortbildungen

  • :Datenkrake

Beispiel

  • Der Begriff Tintenfisch ist eine Sammelbezeichnung. Er kennzeichnet in der Klasse der Kopffüßer die Unterklasse, zu der Krake, Kalmar, Sepia und Nautilus gehören.
  • Die acht Fangarme unterscheiden die Gruppe der Kraken von den übrigen zehnarmigen Tintenfischen.
  • Von großer Bedeutung ist neben der schönen Zeichnung der Kraken die Tatsache, dass der Speichel der Blauring-Kraken hoch giftig ist.
  • „Der große Krake wartete unten auf Fraß.“
  • In ihren Rettungsbooten werden sie Zeuge, wie der Krake das Schiff zerstört.

Substantiv

  • deutscher Nachname

Beispiel

  • Krake kam ganz außer Atem ins Büro.
  • Die Krake war der Star des Abends.
  • Krakes feiern heute ihren Hochzeitstag.