Operativ und Strategisch – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen operativ und strategisch

ist:

“operativ”: medizin: einen chirurgischen Eingriff betreffend
“strategisch”: mit einem solchen Plan für die Handlungen, mit denen man ein militärisches, politisches oder wirtschaftliches Ziel erreichen will

operativ

strategisch

Adjektiv

  • Medizin: einen chirurgischen Eingriff betreffend
  • Militär: einen militärischen Eingriff betreffend
  • bildungssprachlich: unmittelbar wirksam, bestimmte Maßnahmen treffend

Wortbildungen

  • :Operativismus, Operativität, postoperativ, präoperativ

Beispiel

  • Viele Krebsarten lassen sich operativ entfernen.
  • Der Befehlshaber gab mehrere operative Anweisungen.
  • Erste Maßnahmen werden sofort operativ eingesetzt.

Adjektiv

  • mit einem solchen Plan für die Handlungen, mit denen man ein militärisches, politisches oder wirtschaftliches Ziel erreichen will

Gegenwörter

  • operativ, taktisch

Unterbegriffe

  • geostrategisch

Beispiel

  • Es war strategisch gesehen eine Fehlentscheidung.
  • „Danach setzte er sich von Abydos aus im Gebiet der thrakischen Chersones fest (196 v.Chr.), womit er die strategisch wichtige Meerenge am Bosporus unter seine Kontrolle brachte.“
  • „Auch Stalin grollte im Kreml. Denn ihm paßte die Kapitulation der deutschen Heeresgruppe in Italien überhaupt nicht in seine strategischen Überlegungen.“
  • „Die Einnahme der prachtvollen Großstadt ist symptomatisch für Geiserichs strategisches Geschick.“