Ordinär und Vulgär – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen ordinär und vulgär

ist:

“ordinär”: , veraltend: nicht ungewöhnlich oder gar außergewöhnlich, sondern ganz normal
“vulgär”: bildungssprachlich, abwertend: die kulturellen, sittlichen Konventionen der Gesellschaft verletzend

ordinär

vulgär

Adjektiv

  • , veraltend: nicht ungewöhnlich oder gar außergewöhnlich, sondern ganz normal
  • die gesellschaftlichen Normen missachtend

Synonyme

  • gewöhnlich
  • obszön, unfein, unsittlich, vulgär

Beispiel

  • Wir nehmen unsere ordinären Küchenkräuter; mit den Importen können wir nicht viel anfangen.
  • Solche ordinären Ausdrücke möchte ich von dir nicht mehr hören!

Adjektiv

  • bildungssprachlich, abwertend: die kulturellen, sittlichen Konventionen der Gesellschaft verletzend
  • bildungssprachlich: gewöhnlich, im Sinne von schlicht, unqualifiziert, nicht wissenschaftlich dargestellt

Sinnverwandte Wörter

  • obszön, ordinär, schamlos, schmutzig, unanständig, unflätig
  • oberflächlich, unwissenschaftlich

Gegenwörter

  • edel, fein, vornehm

Unterbegriffe

  • vulgärsprachlich

Wortbildungen

  • :vulgarisieren, Vulgarität, Vulgärlatein, Vulgärphilosophie, Vulgärsprache, Vulgärwort

Beispiel

  • „Drecksau“ z.B. ist ein recht vulgäres Schimpfwort.
  • „Doch selbst in der Darstellung des Gröbsten in den gröbsten Worten, des Vulgärsten in den vulgärsten Worten, darf ein Dichter den Sinn und die Gedanken eines poetischen Werkes nicht vergröbern oder vulgarisieren.“
  • „Da scheint also im Türkischen, anders als etwa im Französischen, ein gewisses Gleichgewicht vorzuliegen zwischen der negativen übertragenen Verwendung der vulgären Bezeichnungen für das männliche und das weibliche Organ.“
  • „Ja, gelegentlich konnte sie mit einem solchen Wort aufwarten, einem vulgären Wort, das sie vor Entsetzen und Entrüstung hätte zusammenzucken lassen, wenn sie bei nüchternem Verstand war.“
  • In einem Wort wie Vulgärphilosophie steckt vulgär im Sinne von schlicht, unqualifiziert, über Gebühr vereinfacht.