Pädagogik und Erziehungswissenschaft – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pädagogik und Erziehungswissenschaft

ist:

“Pädagogik”: wissenschaft Erziehungswissenschaft fehlend
“Erziehungswissenschaft”: deutsche Bezeichnung für Pädagogik

Pädagogik

Erziehungswissenschaft

Substantiv

  • Wissenschaft Erziehungswissenschaft fehlend

Synonyme

  • Erziehungswissenschaft, Erziehungslehre

Oberbegriffe

  • Geisteswissenschaft, Humanwissenschaft

Unterbegriffe

  • Behindertenpädagogik, Elementarpädagogik, Erlebnispädagogik, Erwachsenenpädagogik, Fachpädagogik, Grundschulpädagogik, Hochschulpädagogik, Kindergartenpädagogik, Montessori-Pädagogik, Osterhasenpädagogik, Reformpädagogik, Religionspädagogik, Schulpädagogik, Sozialpädagogik, Spielpädagogik, Sprachheilpädagogik, Theaterpädagogik, Verhaltenspädagogik, Verkehrspädagogik, Vorschulpädagogik, Waldorfpädagogik

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: pädagogisch
  • :Substantive: Osterhasenpädagogik, Pädagoge, Pädagogin; Pädagogikum
  • :Verben: pädagogisieren

Beispiel

  • Ich studiere Pädagogik.

Substantiv

  • deutsche Bezeichnung für Pädagogik

Synonyme

  • Pädagogik

Oberbegriffe

  • Geisteswissenschaft, Humanwissenschaft, Wissenschaft

Wortbildungen

  • :Erziehungswissenschaftler, erziehungswissenschaftlich

Beispiel

  • Ich studiere Erziehungswissenschaft.