Palliativmedizin und Hospiz – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Palliativmedizin und Hospiz

ist:

“Palliativmedizin”: medizinische Behandlung von Patienten mit einer unheilbaren Erkrankung und kurzer Lebenserwartung, die darauf ausgerichtet ist, ein hohes Maß an Lebensqualität sicherzustellen
“Hospiz”: pflegeheim für sterbenskranke Menschen

Palliativmedizin

Hospiz

Substantiv

  • medizinische Behandlung von Patienten mit einer unheilbaren Erkrankung und kurzer Lebenserwartung, die darauf ausgerichtet ist, ein hohes Maß an Lebensqualität sicherzustellen

Oberbegriffe

  • Medizin

Beispiel

  • „Viele Jahre hat die Palliativmedizin gebraucht, um sich beim Einsatz von Morphin am Sterbebett nicht mehr an den Strafverfolgungsängsten der Mediziner zu orientieren, sondern am Leiden der Sterbenden.“

Substantiv

  • Pflegeheim für sterbenskranke Menschen
  • im Alpenraum ein Gasthaus für Bergwanderer

Unterbegriffe

  • Kinderhospiz

Wortbildungen

  • Hospizmedizin, Hospizpfleger/Hospizpflegerin, Hospizverein

Beispiel

  • Gittas Vater hat jetzt einen Platz im Hospiz bekommen.
  • Wir haben uns einen Schlafplatz im Hospiz reservieren lassen.