Pandemie und Epidemie – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pandemie und Epidemie

ist:

“Pandemie”: medizin: länderübergreifender bis weltweiter Ausbruch einer Krankheit, im engeren Sinn einer Infektionskrankheit; Epidemie großen Ausmaßes
“Epidemie”: massenhaftes Auftreten einer Krankheit innerhalb einer Population

Pandemie

Epidemie

Substantiv

  • Medizin: länderübergreifender bis weltweiter Ausbruch einer Krankheit, im engeren Sinn einer Infektionskrankheit; Epidemie großen Ausmaßes

Sinnverwandte Wörter

  • Panzootie

Oberbegriffe

  • Infektionskrankheit, Seuche

Unterbegriffe

  • Epidemie
  • Coronapandemie, COVID-19-Pandemie, Grippepandemie, Influenzapandemie

Charakteristische Wortkombinationen

  • :dramatische, globale, große, nationale, tödliche Pandemie
  • :Grippe-, Influenza- Pandemie -Forschung, -Management, -Risiko, -Warnstufe

Wortbildungen

  • :Adjektive: pandemisch
  • :Substantive: Pandemiefall, Pandemiegebiet, Pandemiegefahr, Pandemiegeschehen, Pandemiegesetz, Pandemiephase, Pandemieplanung, Pandemiepotenzial

Beispiel

  • „Als Pandemie bezeichnet man allgemein eine auf große Teile eines Landes oder Erdteils übergreifende Epidemie.“
  • „Unter Pandemie versteht man eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit, im engeren Sinn einer Infektionskrankheit.“
  • „Allein im letzten Jahrhundert traten drei große Pandemien auf: 1968 und 1957 starben etwa eine Million Menschen; die spanische Grippe im Jahr 1918 führte sogar zu einer geschätzten Zahl von 20 bis 50 Millionen Toten.“
  • Unser Gesundheitssystem kann eine Pandemie nur bewältigen, wenn es genügend Reserven gibt, die in normalen Zeiten nicht genutzt sind – auch wenn dies unwirtschaftlich ist.
  • Nicht gefeit waren und seine schwangere Frau Edith vor der Spanischen Grippe. Am 31. Oktober 1918 erlag der Pandemie, er wurde nur 28 Jahre alt.
  • „Die folgenden Ausführungen geben einen kurzen Überblick über arbeitsvertragliche Folgen, wenn Arbeitnehmer wegen der Grippe nicht beschäftigt werden und wie sich die Pandemie auf Entsendungen in das Ausland auswirken kann.“

Substantiv

  • massenhaftes Auftreten einer Krankheit innerhalb einer Population

Sinnverwandte Wörter

  • Seuche, Infektionskrankheit

Gegenwörter

  • Endemie (ist zeitlich nicht begrenzt)

Oberbegriffe

  • Pandemie

Unterbegriffe

  • Choleraepidemie, Ebolaepidemie, Grippeepidemie, Pestepidemie, übertragen: Selbstmordepidemie

Wortbildungen

  • :epidemisch
  • :Epidemiegesetz, Epidemiologe, Epidemiologie

Beispiel

  • Diese Grippe-Epidemie hat wirtschaftlich großen Schaden verursacht.
  • „Angesichts der Zustände im Gefängnis wussten beide Männer, dass jederzeit eine Epidemie ausbrechen konnte.“
  • „Erschwert wurde dies durch eine hartnäckige Epidemie, die römische Soldaten nach ihrem Sieg über die Parther aus dem Osten eingeschleppt hatten.“
  • „Jetzt aber hat mit dem Sommer auch die Epidemie ihren Höhepunkt längst überschritten, und die Impfung widerlegt sich selbst mit der Art, in der sie durchgeführt wird.“