Petroleum und Kerosin – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Petroleum und Kerosin

ist:

“Petroleum”: farblose aus Erdöl gewonnene Flüssigkeit, die zur Lichterzeugung oder Wärmegewinnung durch Verbrennen genutzt wird
“Kerosin”: kraftstoff für Turbostrahltriebwerke und Dieselmotoren von Flugzeugen

Petroleum

Kerosin

Substantiv

  • farblose aus Erdöl gewonnene Flüssigkeit, die zur Lichterzeugung oder Wärmegewinnung durch Verbrennen genutzt wird

Synonyme

  • Petrol; Steinöl

Oberbegriffe

  • Flüssigkeit; Brennstoff

Unterbegriffe

  • Leuchtpetroleum

Wortbildungen

  • :Petroleumbeleuchtung, Petroleumfass, Petroleumfeld, Petroleumflasche, Petroleumfunzel, Petroleumgeruch, Petroleumherd, Petroleumkanne, Petroleumkocher, Petroleumlampe, Petroleumleuchte, Petroleumlicht, Petroleumofen, Petroleumquelle

Beispiel

  • Petroleum wird heute u. a. in Strahltriebwerken für Flugmodelle eingesetzt.
  • „Typisch für die Gegend war der Geruch nach Petroleum, das von vielen als Waschmittel gegen Läuse verwendet wurde.“
  • „Aber erst in den letzten dreißig Jahren hat man hier Petroleum daraus bereitet.“
  • „Im Schutze der Dunkelheit waren die Russen bis zur Holzbrücke an der Kolotscha vorgedrungen, hatten sie mit Petroleum getränkt und angezündet.“

Substantiv

  • Kraftstoff für Turbostrahltriebwerke und Dieselmotoren von Flugzeugen

Synonyme

  • Flugpetrol, Düsentreibstoff, Flugturbinenkraftstoff, Leichtöl, Mitteldestillat, Turbinenpetroleum, leichtes Petroleum, Leuchtöl, Leuchtpetroleum

Oberbegriffe

  • :Kraftstoff, Mineralöl

Charakteristische Wortkombinationen

  • mit Verb: Kerosin ablassen, Kerosin strömt aus, Kerosin einsparen, Kerosin tanken, Kerosin verbrauchen, Kerosin verbrennt
  • mit Adjektiv: auslaufendes Kerosin, austretendes Kerosin, ausströmendes Kerosin, brennendes Kerosin, (leicht) entflammbares Kerosin,

Wortbildungen

  • :Kerosingeruch, Kerosinkosten, Kerosinpreis

Beispiel

  • Kerosin ist ein besonders enger Fraktionierschnitt des Erdöls, d. h. es befinden sich vergleichsweise viele Moleküle der gleichen Sorte (Dichte) in dem Kraftstoff.
  • eine luxemburgische Frachtmaschine am letzten Juliwochenende 92 Tonnen Kerosin in die Atmosphäre entlassen
  • Eine Steuer auf Kerosin wird immer wieder diskutiert.
  • kurz vor dem Start einer mit 138 Passagieren besetzten Chartermaschine vom Flughafen Eindhoven lief Kerosin aus einem Tank aus.
  • Deutschlands größte Fluggesellschaft muss 2017 mit härteren Bedingungen zurechtkommen. Auf den Konzern kommen deutlich höhere Ausgaben für Kerosin zu.
  • Kerosin besteht zu 86 Prozent aus Kohlenstoff und zu 14 Prozent aus Wasserstoff.
  • Der kanadische Arzt und Geologe Abraham Gesner entdeckte ein Verfahren, mit dem man aus Kohle Petroleum (auch Kerosin oder Steinöl genannt) gewinnen konnte, einen relativ sauber brennenden, preisgünstigen Lampenbrennstoff.
  • Bis zur Aufklärung bleibt das verunreinigte Kerosin zur Beweissicherung im Tank.