Physiologisch und Pathologisch – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen physiologisch und pathologisch

ist:

“physiologisch”: den normalen Lebensvorgängen entsprechend, die Physiologie betreffend
“pathologisch”: medizin: krankhaft; vom gesunden Zustand abweichend

physiologisch

pathologisch

Adjektiv

  • den normalen Lebensvorgängen entsprechend, die Physiologie betreffend

Gegenwörter

  • pathologisch, unphysiologisch

Wortbildungen

  • :Physiologie

Beispiel

  • Der Blutkreislauf ist ein physiologischer Vorgang im menschlichen Körper.

Adjektiv

  • Medizin: krankhaft; vom gesunden Zustand abweichend

Synonyme

  • krankhaft

Gegenwörter

  • gesund

Charakteristische Wortkombinationen

  • ein pathologisches Phänomen, pathologische Laborwerte, ein pathologisches Herzgeräusch

Beispiel

  • Die roten Masernflecken auf der Haut sind pathologisch, weil sie durch die Krankheit Masern hervorgerufen werden.
  • „Der bekennende Rassist gehörte zu den schlimmsten, pathologischsten Antisemiten der Epoche.“
  • „Keiner der Heilkundigen kam zu einem Befund, der – wie es in der Medizinersprache heißt – pathologisch gewesen wäre.“