Pickel und Mitesser – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pickel und Mitesser

ist:

“Pickel”: medizin: eitrig entzündete Erhebung der Haut
“Mitesser”: verstopfter Kanal des Talgdrüsenfollikels

Pickel

Mitesser

Substantiv

  • Medizin: eitrig entzündete Erhebung der Haut
  • Handwerk: Werkzeug zum Lösen von Boden oder Gestein

Synonyme

  • Furunkel, Pustel, Mitesser, Komedo, Eiterbläschen
  • Picke, Keilhaue, Pickhacke, Spitzhacke

Gegenwörter

  • Hacke, Spaten

Oberbegriffe

  • Hautausschlag, Hautkrankheit, Hautentzündung
  • Werkzeug, Handwerkzeug

Unterbegriffe

  • Eispickel

Wortbildungen

  • pickelig
  • Pickelhaube, Pickelhelm

Beispiel

  • Die meisten Pickel entstehen in der Pubertät.
  • „Auf der anderen Seite des Gangs saß eine Frau mit groben Gesichtszügen und einem dicken Pickel am Kinn.“
  • Mit einem Pickel kann man Erde lockern, um sie besser ausheben zu können.

Substantiv

  • verstopfter Kanal des Talgdrüsenfollikels
  • , scherzhaft: Person, die das Essen zusammen mit anderen einnimmt

Synonyme

  • Komedo, veraltet: Zehrwurm, Dürrmade

Oberbegriffe

  • Hauterkrankung

Beispiel

  • Ich habe viele Mitesser an den Nasenflügeln.