Pneumatik und Hydraulik – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pneumatik und Hydraulik

ist:

“Pneumatik”: va. luftgefüllter Reifen
“Hydraulik”: technik, kein Plural: Ingenieurwissenschaft, die sich mit Strömungen von Flüssigkeiten befasst

Pneumatik

Hydraulik

Substantiv

  • va. luftgefüllter Reifen

Synonyme

  • Pneu

Beispiel

  • „Damit sie den Polizisten nicht unversehens in die Presse nehmen und ramponieren, hat er sich geschützt: Holzklötze mit Büffelfell umwickelt, altes Tauwerk und ausgediente Pneumatiks baumeln an seiner Seite, und überdies ist er auswattiert mit Schamfiel und Fender.“

Substantiv

  • Technik, kein Plural: Ingenieurwissenschaft, die sich mit Strömungen von Flüssigkeiten befasst
  • Technik: ein oder mehrere technische Geräte, die eine Flüssigkeit für Signal-, Kraft- oder Energieübertragung nutzen

Wortbildungen

  • :Hydraulikflüssigkeit, Hydraulikgetriebe, Hydraulikmotor, Hydraulikschläuche, Hydraulikkupplungen, Hydrauliköl, Hydraulikzylindern, Ölhydraulik, Mobilhydraulik, Wasserhydraulik

Beispiel

  • „Die Darcy-Weisbach-Gleichung ist eine wichtige Formel in der Hydraulik von Rohrströmungen.“
  • „Sie kennen sich mit Informatik, Hydraulik und Pneumatik aus.“
  • „Die Hydropneumatik ist ein Federungssystem, das mittels Hydraulik und Pneumatik die Funktionen von Dämpfung und Federung leistet.“
  • „Gleichzeitig ist damit auch die Zahl der unterschiedlichen Hydrauliken erfaßt, die maßgeblich für den Dokumentations- und Prüfaufwand verantwortlich sind.“
  • „Drucksensoren kommen sehr häufig im Zusammenhang mit Motoren, Turbinen, Hydrauliken und chemischen Anlagen vor, “