Pool und Billard – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pool und Billard

ist:

“Pool”: gruppierung von Beteiligungen am gleichen Objekt, die verschiedenen Eigentümern gehören
“Billard”: sport ein Kugelspiel, welches meistens von zwei Personen, die gegeneinander antreten, auf einem stoffbezogenen Tisch mit einem Spielstock –& dem so genannten Queue& – gespielt wird

Pool

Billard

Substantiv

  • Gruppierung von Beteiligungen am gleichen Objekt, die verschiedenen Eigentümern gehören
  • Wirtschaft Kartell zur Verteilung von Gewinnen
  • Wirtschaft den Preis und Verkehr betreffende Vereinbarungen zwischen Verkehrsgesellschaften
  • Jargon Zusammenschluss, Vereinigung
  • ein mit meist klarem und mit Chlor versetzten Wasser gefülltes Becken, welches dazu gedacht ist darin zu schwimmen

Synonyme

  • Schwimmbasin (veraltend), Schwimmbecken, Swimmingpool

Unterbegriffe

  • Frachtenpool, Ladungspool, Whirlpool
  • Gläubigerpool, Heta-Gläubigerpool

Wortbildungen

  • Poolhaus, Poolheizung, Poolnudel, Poolparty, Pooltester

Beispiel

  • „Großunternehmen, die oft selbst über zehntausende Patente verfügen, halten sich selbst handlungsfähig, indem sie ihre Patente in einen gemeinsamen Pool mit anderen Großunternehmen zur gemeinsamen Nutzung einbringen.“
  • „Das britische Finanzministerium werde einen 1,3 Milliarden britische Pfund (1,49 Milliarden Euro) schweren Pool für die Bonuszahlungen in Kürze abzeichnen, berichtet die “Sunday Times” ohne Quellenangabe.“
  • „Die St. Louis, Kansas City&Northern stellte unterdessen in der zweiten Hälfte des Jahres 1879 ihre Strecke nach Council Bluffs fertig und konnte so den „Iowa Pool“, eine Preisabsprache zwischen der North Western, der Burlington und der Rock Island, den drei größten Bahngesellschaften in der Region, aushebeln.“
  • „Im selben Jahr wurde die kriselnde Fluggesellschaft von einem Pool Südtiroler Industrieller um Franz Senfter übernommen.“
  • „Rocco Chinnici war ein sizilianischer Staatsanwalt u. a. beim ersten so genannten Maxiprozess gegen die Mafia in Palermo. Er war Begründer des Antimafia-Pools von Palermo und Ziehvater u. a. von Paolo Borsellino und Giovanni Falcone.“
  • Nach der Schule erfrischen sich die Kinder gerne im Pool.
  • „Aber was immer er auf dem Kerbholz gehabt hatte, sein Pool machte es wieder gut.“
  • „Früher oder später würde ich jedenfalls an den Pool gehen müssen.“

Substantiv

  • kurz für: Poolbillard

Synonyme

  • Poolbillard

Oberbegriffe

  • Billard

Beispiel

  • Sie spielten in der Kneipe eine Runde Pool.

Substantiv

  • Sport ein Kugelspiel, welches meistens von zwei Personen, die gegeneinander antreten, auf einem stoffbezogenen Tisch mit einem Spielstock –& dem so genannten Queue& – gespielt wird
  • der Tisch, auf dem gespielt wird

Oberbegriffe

  • Ballspiel, Spiel

Unterbegriffe

  • Poolbillard
  • Carambol, Pool, Snooker

Wortbildungen

  • :Substantive: Billardball, Billardcafé, Billardkreide, Billardkugel, Billardqueue, Billardsaal, Billardspieler, Billardstock, Billardtisch, Billardtuch, Billardzimmer, Poolbillardkugel
  • :Verb: billardieren

Beispiel

  • Billard ist ein beliebtes Freizeitvergnügen in aller Welt.
  • „Zu den Hobby-Sportarten aus Sicht des Rechnungshofes zählen Golf, Bergsteigen, Billard, Bowling, Kegeln, Luftsport, Motorsport, Motorbootyachtsport, Schach, Tanzen, Tauchen und Wandern.“
  • Beispiele fehlen