Pop und Schlager – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pop und Schlager

ist:

“Pop”: kurzform von: Popmusik, einer zeitgenössischen Form der Unterhaltungsmusik
“Schlager”: musik ein erfolgreiches, viel gehört und gesungenes Musikstück der leichten Unterhaltungsmusik

Pop

Schlager

Substantiv

  • Kurzform von: Popmusik, einer zeitgenössischen Form der Unterhaltungsmusik
  • Als Präfix Pop- in Zusammensetzungen: modern, Jugendliche ansprechend

Synonyme

  • Popmusik

Gegenwörter

  • Klassik, Rock, E-Musik
  • Oldie-, Grufti-

Oberbegriffe

  • Musik, Unterhaltungsmusik, U-Musik

Unterbegriffe

  • Austropop, Brit-Pop, Elektropop, Europop, Future Pop, Italopop, J-Pop, K-Pop, Synthie Pop

Wortbildungen

  • aufpoppen, Popfan, Popfestival, Popgruppe, Popikone, Popkonzert, Popmusik, Popmusiker, Popper, poppig, Popsänger, Popstar, Popszene, verpoppen
  • Pop-Art, Popfarbe, Popjournalismus, Popkultur, Popkunst, Popliteratur, Popmode

Beispiel

  • Pop ist der lukrativste Zweig der Musikindustrie, die ihren kommerziellen Erfolg an der Plazierung in den Charts beziehungsweise der Hitparade misst.
  • „Drei Mädchen in kurzen Paillettenkleidern tanzten zu persischem Pop um einen alten Mann im Smoking herum.“
  • Die fantasievolle Kleidung gehörte zur Pop-Kultur der 70er einfach dazu.

Substantiv

  • Musik ein erfolgreiches, viel gehört und gesungenes Musikstück der leichten Unterhaltungsmusik
  • Handel ein erfolgreich und viel verkauftes Produkt
  • alles, was durchschlagenden Erfolg hat und außerordentlich schnell und leicht Verbreitung findet (ein guter Witz, ein guter Einfall)

Sinnverwandte Wörter

  • Evergreen, Hit, Gassenhauer, Ohrwurm, Schnulze, Straßenlied
  • Erfolgsartikel, Lockartikel
  • guter Witz, guter Einfall

Oberbegriffe

  • Musikstück, Musiktitel

Unterbegriffe

  • Exportschlager, Verkaufsschlager:
  • Achtelfinalschlager, Finalschlager, Halbfinalschlager, Viertelfinalschlager

Charakteristische Wortkombinationen

  • einen Schlager singen, spielen; deutscher Schlager
  • etwas ist der (betontes der) Schlager

Wortbildungen

  • Schlagerfestival, Schlagerindustrie, Schlagerkomponist, Schlagermusik, Schlagermusiker, Schlagersänger, Schlagersendung, Schlagerstar, Schlagertext, Schlagerwettbewerb

Beispiel

  • Der deutsche Schlager war in den 70er Jahren besonders erfolgreich.
  • Ich liebe den Schlager der 20er Jahre.
  • „Schlagertexter E. A. Franz (…) meint, daß gerade der Schlager es häufig ermöglicht, mit Musik und Text das auszudrücken, was der einfache Mensch denkt und empfindet.“
  • Dieses Produkt ist ein absoluter Schlager.
  • Die Riesen-Party am Strand war wirklich DER Schlager der Saison!