Pyrolyse und Katalyse – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Pyrolyse und Katalyse

ist:

“Pyrolyse”: chemie die Zersetzung von Stoffen durch Hitze
“Katalyse”: chemie: ursächliche oder beschleunigte chemische Reaktion, die so nur mit Hilfe eines Katalysators stattfindet

Pyrolyse

Katalyse

Substantiv

  • Chemie die Zersetzung von Stoffen durch Hitze

Wortbildungen

  • Pyrolysebenzin, Pyrolysegas, Pyrolyseöl

Beispiel

  • Beispiele fehlen

Substantiv

  • Chemie: ursächliche oder beschleunigte chemische Reaktion, die so nur mit Hilfe eines Katalysators stattfindet

Unterbegriffe

  • Autokatalyse

Wortbildungen

  • :katalytisch, Katalysator, Säurekatalyse, Basenkatalyse

Beispiel

  • „90 Prozent aller Produkte dieser Industrie, die etwa 18 Prozent des Welt-Brutto-Sozialproduktes hervorbringt, werden durch Katalyse gewonnen!“
  • „Auf der Suche nach neuen Rohstoffen und Energieträgern nutzen Forscher Prinzipien der Katalyse, um bisher wenig brauchbare Stoffe in nützliche umzuwandeln.“