Rauch und Qualm – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Rauch und Qualm

ist:

“Rauch”: durch thermische Verbrennung entstehende Gase, Dämpfe und Partikel
“Qualm”: von einem Feuer aufsteigender dichter, quellender Rauch

Rauch

Qualm

Substantiv

  • durch thermische Verbrennung entstehende Gase, Dämpfe und Partikel (als Schwebeteilchen in der Luft)
  • Zigarettenrauch
  • selten (nicht korrekt): auch im Sinn von Dampf gebraucht

Synonyme

  • Abgase, Brodem, Dampf, Dunst, Qualm, Schmauch, Schwaden, Schwängerung, Wrasen
  • blauer Dunst

Gegenwörter

  • Feuer, Nebel, rauchfrei, rauchlos

Oberbegriffe

  • Luftbestandteile, Brandabgase, Verbrennungserscheinung

Unterbegriffe

  • Brandrauch, Buchenholzrauch, Kerzenrauch, Pulverrauch, Schweißrauch, Tabakrauch, Weihrauch, Zigarrenrauch, Zigarettenrauch

Wortbildungen

  • Rauchabzug, rauchbar, Rauchbombe, rauchen, Rauchentwicklung, Raucher, räuchern, Rauchfahne, Rauchfang, Rauchfass, Rauchfleisch, rauchfrei, Rauchgas, Rauchgeruch, Rauchglas, rauchig, Rauchkalk, Rauchkammer, Rauchkringel, rauchlos, Rauchmantel, Rauchmaske, Rauchmelder, Rauchquarz, Rauchring, Rauchsalon, Rauchsäule, Rauchschleier, rauchschwach, Rauchschwaden, Rauchschwalbe, Rauchsignal, Rauchtabak, Rauchverbot, Rauchvergiftung, Rauchwolke, Rauchzeichen, Rauchzimmer, Raucherzone, Nichtraucher, Nichtraucherschutz, Passivraucher
  • Rauchware, Rauchwerk

Beispiel

  • Das Möbellager ging in Rauch und Flammen auf.
  • Die Decke war vom Rauch geschwärzt.
  • Die Aale werden in den Rauch gehängt.
  • „Schwarzer Rauch steigt auf aus’m Vatikan, denn der Papst will mein Logo als Branding auf’m Arm.“
  • „Rauche sind disperse Verteilungen feinster fester Stoffe in einem Gas, insbesondere Luft. “
  • „Rauch hing über den Hauseingängen und Gärten, verdüsterte den Himmel so sehr, dass sich nicht erkennen ließ, ob es noch Nacht oder schon Tag war.“
  • Er blies den Rauch seiner Zigarre in Form von Ringen in die Luft.

Substantiv

  • (als unangenehm empfundener) von einem Feuer aufsteigender dichter, quellender Rauch

Sinnverwandte Wörter

  • Rauch
  • : Schmok, Schwalk, Wasen/Wrasen
  • : Brodel, Schwalch
  • landsch. und : Schmauch

Unterbegriffe

  • Pfeifenqualm, Pulverqualm, Zigarettenqualm

Charakteristische Wortkombinationen

  • beißender, dichter, dicker, weißer Qualm; einen starken Qualm ausstoßen

Wortbildungen

  • :qualmen (→ verqualmen, vollqualmen), qualmig, Qualmwasser, Qualmwolke

Beispiel

  • Vom Qualm des Feuers waren wir halb erstickt.
  • „Fern erhob sich die Silhouette der Brikettfabrik mit ihren Schloten, und die Schornsteine spien Qualm aus, schwarzen, undurchdringlichen Rauch, der sich wie ein Vorhang vor den Horizont legte. In dieser Wand aus Wolken und Qualm und Morgendunst stand blutrot die Sonnenscheibe.“