Rechtsextremismus und Linksextremismus – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Rechtsextremismus und Linksextremismus

ist:

“Rechtsextremismus”: sammelbezeichnung für politische Handlungsweisen und Ideologien, welche den demokratischen Verfassungsstaat ablehnen und durch eine, in der eigenen Terminologie so genannte „Volksgemeinschaft“ ersetzen wollen, die auf das eigene Volk, eine Nation oder Rasse bezogen ist
“Linksextremismus”: fehlend

Rechtsextremismus

Linksextremismus

Substantiv

  • Sammelbezeichnung für politische Handlungsweisen und Ideologien, welche den demokratischen Verfassungsstaat ablehnen und durch eine, in der eigenen Terminologie so genannte „Volksgemeinschaft“ ersetzen wollen, die auf das eigene Volk, eine Nation oder Rasse bezogen ist

Sinnverwandte Wörter

  • Rechtsradikalismus

Gegenwörter

  • Linksextremismus

Oberbegriffe

  • Extremismus

Unterbegriffe

  • Faschismus, Nationalanarchismus, Nationalsozialismus (Nazismus), Ultranationalismus

Charakteristische Wortkombinationen

  • ansteigender Rechtsextremismus

Beispiel

  • Rechtsextremismus ist häufig ein Problem in Gebieten mit hoher Arbeitslosigkeit.
  • „Die Schieflage in der Auseinandersetzung mit Rechts- und Linksextremismus ist ein Symptom, das ebenso auf andere gesellschaftliche Bereiche zutrifft.“

Substantiv

  • fehlend

Sinnverwandte Wörter

  • Linksradikalismus

Gegenwörter

  • Rechtsextremismus

Oberbegriffe

  • Extremismus

Charakteristische Wortkombinationen

  • ansteigender Linksextremismus

Beispiel

  • „Die Schieflage in der Auseinandersetzung mit Rechts- und Linksextremismus ist ein Symptom, das ebenso auf andere gesellschaftliche Bereiche zutrifft.“