Redakteur und Reporter – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Redakteur und Reporter

ist:

“Redakteur”: person, die in den Medien Manuskripte abfasst, überarbeitet und verbessert
“Reporter”: journalismus Journalist, der am Ort des Geschehens ist, über das er berichtet

Redakteur

Reporter

Substantiv

  • Person, die in den Medien (Fernsehen, Presse, Rundfunk, Verlage) Manuskripte abfasst, überarbeitet und verbessert

Synonyme

  • Schriftleiter

Oberbegriffe

  • Journalist

Unterbegriffe

  • Bildredakteur, Chefredakteur, Lokalredakteur, Wissenschaftsredakteur

Beispiel

  • „Künftig werden sicher nur Führungskräfte in den Redaktionen sitzen, also Redakteure, die das Blatt machen, es aber nicht füllen“, sagt Manfred Bausch (Experte der Bundesarbeitsagentur).
  • „Der Redakteur war inzwischen gegangen und hatte uns sein Büro überlassen.“
  • „Als die Redakteure der Sendung erfuhren, daß Matilda nicht mehr da war, wollten sie Helena helfen, ihre gute Tat zu vollbringen, und schlugen ihr vor, sie solle das Zimmer doch einem anderen Mädchen geben, das ebenfalls die Kriterien erfüllte.“
  • „Und die Redakteure bildeten sich im Kunstfliegen aus, und je jüdischer einer hieß, desto raußerer flog er raus.“

Substantiv

  • Journalismus Journalist, der am Ort des Geschehens (oder zumindest in dessen Nähe) ist, über das er berichtet

Synonyme

  • Berichterstatter, Berichterstatterin

Sinnverwandte Wörter

  • Korrespondent

Oberbegriffe

  • Journalist

Unterbegriffe

  • Amateurreporter, Auslandsreporter, Bildreporter, Fernsehreporter, Fotoreporter/Photoreporter, Funkreporter, Fußballreporter, Gerichtsreporter, Gesellschaftsreporter, Kriegsreporter, Lokalreporter, Netzreporter, Rundfunkreporter, Sportreporter, Wirtschaftsreporter, Wissenschaftsreporter, Zeitungsreporter
  • dpa-Reporter

Wortbildungen

  • :Reporterteam

Beispiel

  • „So bezeichnet man zum Beispiel als Redakteur den hauptberuflich bei den Medien angestellten Journalisten, als Reporter den überwiegend im Außendienst tätigen Journalisten, als Korrespondent den Berichterstatter von anderen Standorten, als Pressesprecher, Pressereferent oder Medienreferent die in der Öffentlichkeitsarbeit von Wirtschaft, Verbänden und Verwaltung tätigen Personen.“
  • „Reporter dürfen – nein sie müssen sogar neugierig sein… Als Reporter begegnet man interessanten Menschen in Situationen, in die man sich sonst nie begeben würde.“
  • „Etwas mehr als eine Stunde verging, als die ersten Reporter im Tower erschienen, gefolgt von einem Fernsehteam des spanischen Rundfunks.“
  • „Inzwischen hatte der Staatsanwalt bestimmt schon irgendeinem Journalisten etwas zugeflüstert, und morgen würden die Reporter ihnen wieder die Bude einrennen.“
  • „Es ist eine Gegend, in die sich allenfalls Extremkletterer verirren und auch Hilfsorganisationen und Reporter nur unter Mühen vordringen.“