Remoulade und Mayonnaise – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Remoulade und Mayonnaise

ist:

“Remoulade”: eine mit Kräutern gewürzte Majonäse
“Mayonnaise”: gastronomie: eine dickflüssige, kalt hergestellte Sauce auf der Basis von Eigelb und Öl

Remoulade

Mayonnaise

Substantiv

  • eine mit Kräutern gewürzte Majonäse

Synonyme

  • Remouladensauce

Oberbegriffe

  • Majonäse

Unterbegriffe

  • Bärlauchremoulade

Beispiel

  • Remoulade gehört zu jedem Roastbeef.

Substantiv

  • Gastronomie: eine dickflüssige, kalt hergestellte Sauce auf der Basis von Eigelb und Öl

Synonyme

  • (veraltet, preußisch:) Öltunke

Oberbegriffe

  • Soße

Unterbegriffe

  • Hummermayonnaise, Remoulade, Salatmayonnaise

Beispiel

  • Keine Angst, es ist ganz leicht eine Mayonnaise zu machen.
  • „Eine halbe Stunden später biss ich beherzt in einen Doppelwhopper, und Ketchup und Mayonnaise sammelten sich in meinem zotteligen Vagabundenbart“