Rettungssanitäter und Notfallsanitäter – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Rettungssanitäter und Notfallsanitäter

ist:

“Rettungssanitäter”: eine für den Rettungsdienst, die Notfallrettung und den qualifizierten Krankentransport ausgebildete Person
“Notfallsanitäter”: person im Rettungsdienst zur notfallmedizinischen Versorgung und dem Transport von Kranken

Rettungssanitäter

Notfallsanitäter

Substantiv

  • eine für den Rettungsdienst, die Notfallrettung und den qualifizierten Krankentransport ausgebildete Person

Gegenwörter

  • Arzt, Krankenpfleger, Notarzt, Rettungsassistent

Oberbegriffe

  • Sanitäter

Beispiel

  • Der Rettungssanitäter fährt den Rettungswagen.
  • „Zunächst versorgt ein Rettungssanitäter nach seiner Ausbildung Kranke und Verletzte und hilft bei ihrem Transport.“
  • „Oft genug stehen Rettungssanitäter vor einer schweren Entscheidung: Sollen sie dem Patienten ein Medikament verabreichen, das ihm helfen würde – oder sollen sie auf den Notarzt warten, der nach dem Buchstaben des Gesetzes als Einziger dazu berechtigt ist?“

Substantiv

  • Person im Rettungsdienst zur notfallmedizinischen Versorgung und dem Transport von Kranken

Synonyme

  • früher: Rettungsassistent

Oberbegriffe

  • Sanitäter

Wortbildungen

  • :Notfallsanitätergesetz

Beispiel

  • „Laut Gesetz müssen die neuen Notfallsanitäter die Lage einschätzen – und sind verpflichtet, invasive Maßnahmen vorzunehmen, die bisher nur ausgebildeten Ärzten erlaubt waren.“