Richtgeschwindigkeit und Höchstgeschwindigkeit – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Richtgeschwindigkeit und Höchstgeschwindigkeit

ist:

“Richtgeschwindigkeit”: eine ungefähre Geschwindigkeitsempfehlung auf Straßen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung
“Höchstgeschwindigkeit”: die höchste Geschwindigkeit, die erreicht werden kann

Richtgeschwindigkeit

Höchstgeschwindigkeit

Substantiv

  • eine ungefähre Geschwindigkeitsempfehlung auf Straßen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung

Charakteristische Wortkombinationen

  • Autobahn; Stundenkilometer; die Richtgeschwindigkeit beträgt (Zahl) km/h

Wortbildungen

  • :Richtgeschwindigkeitsverordnung

Beispiel

  • Die Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen in Deutschland beträgt 130 Stundenkilometer.

Substantiv

  • die höchste Geschwindigkeit, die erreicht werden kann
  • die höchste erlaubte Geschwindigkeit

Synonyme

  • Geschwindigkeitsbegrenzung, Tempolimit

Gegenwörter

  • Mindestgeschwindigkeit, Richtgeschwindigkeit

Oberbegriffe

  • Geschwindigkeit

Unterbegriffe

  • Streckenhöchstgeschwindigkeit, Zughöchstgeschwindigkeit

Beispiel

  • Dieser Sportwagen erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 260& km/h.
  • Ich musste dreißig Euro bezahlen, weil ich die Höchstgeschwindigkeit um 9& km/h überschritten habe.
  • „Ich bin sowohl Automobilist als auch Fußgänger und entschlossen, mich genau an die Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern zu halten.“