Rumpsteak und Rostbraten – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Rumpsteak und Rostbraten

ist:

“Rumpsteak”: fleischstück aus dem hinteren Rücken eines Rindes
“Rostbraten”: fleischgericht, welches gebraten oder geschmort aus den Hinterviertel von Rind zubereitet wird

Rumpsteak

Rostbraten

Substantiv

  • Fleischstück aus dem hinteren Rücken eines Rindes

Oberbegriffe

  • Steak

Beispiel

  • „Wenn ich gegrillte Avocado mit Tomatensalsa für 15 Leute machen will, kostet das natürlich ein bisschen mehr, aber das tut ein argentinisches Rumpsteak im Vergleich zur Bratwurst ja auch.“

Substantiv

  • Fleischgericht, welches gebraten oder geschmort aus den Hinterviertel von Rind zubereitet wird

Synonyme

  • Roastbeef; Österreich: Beiried

Oberbegriffe

  • Braten, Fleischgericht

Unterbegriffe

  • Girardirostbraten, Vanillerostbraten, Zwiebelrostbraten

Charakteristische Wortkombinationen

  • :Ofen, Rostbraten in die Pfanne, Rostbraten mit Soße

Beispiel

  • Rostbraten gibt es in vielen Varianten.