Salamander und Molch – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Salamander und Molch

ist:

“Salamander”: zoologie: Schwanzlurch ohne Flossensäume
“Molch”: zoologie: Schwanzlurch, der in seinem Lebensraum Gewässer über einen Flossensaum verfügt

Salamander

Molch

Substantiv

  • Zoologie: Schwanzlurch ohne Flossensäume
  • studentisches Trinkritual, bei dem alle Anwesenden ihr Glas gleichzeitig leeren und anschließend gleichzeitig auf bestimmte Art auf den Tisch aufsetzen
  • Gastronomie: Ofen mit starker Oberhitze

Gegenwörter

  • Molch

Oberbegriffe

  • Schwanzlurch
  • Ritual
  • Küchengerät

Unterbegriffe

  • Alligatorsalamander, Alpensalamander, Baumsalamander, Feuersalamander, Riesensalamander, Tigersalamander
  • Ehrensalamander, Knotensalamander, Totensalamander, Trauersalamander

Charakteristische Wortkombinationen

  • einen Salamander reiben

Wortbildungen

  • Salamandereidechse, Salamanderfisch

Beispiel

  • Es gibt Salamander, die vorwiegend im Wasser leben und solche, die vorwiegend an Land leben.
  • Der Salamander wird auf Kommando gerieben.
  • Vor dem Servieren kommt das Gratin nochmals kurz in den Salamander.

Substantiv

  • Zoologie: Schwanzlurch, der in seinem (Teil-)Lebensraum Gewässer über einen Flossensaum verfügt
  • Technik, Technikjargon: Schaber für Rohre

Sinnverwandte Wörter

  • Salamander

Oberbegriffe

  • Amphibie, Lurch
  • Technik

Unterbegriffe

  • Bergmolch, Kammmolch, Alpen-Kammmolch, Fadenmolch, Teichmolch

Charakteristische Wortkombinationen

  • glitschiger Molch, schleimiger Molch, sich windender Molch, schwimmender Molch

Wortbildungen

  • :Lustmolch

Beispiel

  • Der Molch schwimmt im Teich.