Salmiak und Lakritz – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Salmiak und Lakritz

ist:

“Salmiak”: chemie: Ammoniumsalz der Salzsäure
“Lakritz”: schwarze, süß-herb schmeckende Masse, die aus der Wurzel des Süßholzes hergestellt wird und daraus konfektionierte Süßigkeit

Salmiak

Lakritz

Substantiv

  • Chemie: Ammoniumsalz der Salzsäure

Synonyme

  • Ammoniumchlorid, Ammoniummuriat, Ammoniaksalz, Lötstein

Oberbegriffe

  • Chlorid, Mineral, Salz

Wortbildungen

  • Salmiakgeist, Salmiak-Lakritz, Salmiakpastille

Beispiel

  • Salmiak ist in höheren Dosen gesundheitsschädlich.
  • „Salmiak oder Ammoniumchlorid (NH4Cl), wie die korrekte chemische Bezeichnung lautet, ist ein unverzichtbarer typischer Bestandteil von Lakritzwaren, insbesondere von Produkten, die bevorzugt von Erwachsenen geschätzt und verzehrt werden.“

Substantiv

  • schwarze, süß-herb schmeckende Masse, die aus der Wurzel des Süßholzes hergestellt wird und daraus konfektionierte Süßigkeit

Synonyme

  • Bärendreck, Bärenzucker

Oberbegriffe

  • Süßware

Unterbegriffe

  • Erwachsenenlakritz, Kinderlakritz, Salzlakritz, Starlakritz

Beispiel

  • Ich esse gerne Lakritz.