Snus und Kautabak – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Snus und Kautabak

ist:

“Snus”: oraltabak, welcher unter eine Lippe geschoben wird
“Kautabak”: „saucierter Tabak zum Kauen“

Snus

Kautabak

Substantiv

  • Oraltabak, welcher unter eine Lippe geschoben wird

Sinnverwandte Wörter

  • Kautabak, Lutschtabak, Oraltabak, Schnupftabak, Schwedensnus, Schweden-Snus, Schwedentabak

Oberbegriffe

  • Tabakprodukt

Unterbegriffe

  • Portionssnus

Wortbildungen

  • :Snussorte, Snus-Sorte

Beispiel

  • Der Snus ist von guter Qualität.
  • „Bei Snus handelt es sich um ein rauchfreies Tabakprodukt aus Schweden.“
  • „Rauchlose Tabakprodukte wie der schwedische Snus werden teilweise als Alternative zum Rauchen oder als Hilfsmittel für einen Rauchstopp diskutiert.“
  • „Snus ist ein Tabak, der zwischen Lippe und Zahnfleisch geklemmt wird und dort Geschmack und Wirkung verbreitet.“

Substantiv

  • „saucierter Tabak zum Kauen“

Synonyme

  • Priem

Gegenwörter

  • Rauchtabak, Schnupftabak

Oberbegriffe

  • Genussmittel, Tabak

Beispiel

  • „Für jeden zehn Zigarren, zwanzig Zigaretten und zwei Stück Kautabak, das ist sehr anständig.“
  • „Dort waren sie sicher, sie hielten als Kautabak auch viel länger vor, und so habe ich denn, trotz meines anfänglichen Ekels, auf diese Weise endgültig das Priemen gelernt.“
  • „Die Freundlichkeit überraschte sie, und noch bevor Habba sich versah, hielt er das Stück Kautabak in der Hand.“