Sofort und Unverzüglich – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen sofort und unverzüglich

ist:

“sofort”: temporales Adverb: ohne irgendeine Verzögerung, auf der Stelle
“unverzüglich”: sofort, ohne Aufschub, ohne schuldhaftes Zögern

sofort

unverzüglich

Adverb

  • temporales Adverb: ohne irgendeine Verzögerung, auf der Stelle

Synonyme

  • auf der Stelle, augenblicklich, stehenden Fußes

Sinnverwandte Wörter

  • alsbald, anschließend, augenblicks, dichtauf, dichteauf, direkt, eilends, flink, fluchtartig, flugs, geradewegs, gleich, hastig, heute, jeden Moment, momentan, ohne Vertun, ohne Verzug, postwendend, prompt, schleunigst, schnell, schnellstens, schnurstracks, sobald, sogleich, spornstreichs, stracks, umgehend, ungesäumt, unmittelbar, unverweilt, unverzüglich, vom Fleck weg

Gegenwörter

  • später, irgendwann

Charakteristische Wortkombinationen

  • Nicht gleich, sondern sofort!

Wortbildungen

  • :sofortig
  • :Sofortbildkamera, Sofortentscheider, Soforthilfe, Sofortmaßnahme, Sofortrabatt

Beispiel

  • Bitte schließe sofort diese Tür.
  • „Würde die Raumsonde auf der Erde aufsetzen, stieße sie wahrscheinlich sofort auf Leben.“

Adjektiv

  • sofort, ohne Aufschub, ohne schuldhaftes Zögern

Sinnverwandte Wörter

  • sofort/sofortig, ungesäumt

Beispiel

  • Ich erwarte eine unverzügliche Antwort.
  • Änderungen der Einkommensverhältnisse sind dem Amt unverzüglich mitzuteilen.
  • Das tritt nach meiner Kenntnis… ist das sofort, unverzüglich.