Spam und Phishing – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Spam und Phishing

ist:

“Spam”: kein Plural: Gesamtheit aller unerwünschter, oft gehäuft abgesendeter Nachrichten
“Phishing”: informationstechnologie, Recht, Computerkriminalität: Form des Trickbetruges im Internet mit Methoden des Social Engineerings, Oberbegriff für illegale Versuche, weitgestreut Anwendern Zugangsdaten für sicherheitsrelevante Bereiche zu entlocken

Spam

Phishing

Substantiv

  • kein Plural: Gesamtheit aller unerwünschter, oft gehäuft abgesendeter Nachrichten (meist für Werbezwecke, ohne Themenbezug)
  • unerwünschte, oft gehäuft abgesendete Nachricht (meist für Werbezwecke, ohne Themenbezug)

Synonyme

  • E-Müll, Werbemüll
  • Junkmail
  • Spammail

Oberbegriffe

  • E-Mail/Posting, Nachricht

Unterbegriffe

  • Recruiter-Spam

Wortbildungen

  • :Substantive: Spamming, Spamfilter, Spammail, Spamschutz
  • :Verb: spammen

Beispiel

  • Diese Seite ist besonders von Spam betroffen.
  • Er ist gerade dabei, die Spams der letzten Tage zu löschen.

Substantiv

  • Informationstechnologie, Recht, Computerkriminalität: Form des Trickbetruges im Internet mit Methoden des Social Engineerings, Oberbegriff für illegale Versuche, weitgestreut Anwendern Zugangsdaten (Loginnamen plus Passwörter) für sicherheitsrelevante Bereiche (unter anderem auch Zugangsdaten zu Bankkontodaten) zu entlocken

Synonyme

  • Datenklau per E-Mail, ugs. Passwortklau

Oberbegriffe

  • Trickbetrug, Onlinekriminalität

Unterbegriffe

  • Vishing

Beispiel

  • “Ermittler zerschlagen internationale „Phishing”-Gruppe.”
  • “Seit Donnerstagmorgen werden massenhaft E-Mails an Sparkassenkunden verschickt, mit deren Hilfe die kriminellen Absender an die Zugangscodes der Konten kommen wollen. Von der Phishing-Attacke (Passwort fischen) sind auch Bankkunden betroffen, die das neue, so genannte iTan-Verfahren benutzen.”