Spülmittel und Gleitgel – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Spülmittel und Gleitgel

ist:

“Spülmittel”: meist flüssige, seltener feste Substanzen, die in der Regel dem Abwaschwasser beim Spülen von Geschirr hinzugefügt werden
“Gleitgel”: zähflüssige, einer Creme ähnelnde Substanz, die die Reibung mindern soll

Spülmittel

Gleitgel

Substantiv

  • meist flüssige, seltener feste Substanzen, die in der Regel dem Abwaschwasser beim Spülen von Geschirr hinzugefügt werden

Synonyme

  • Geschirrreiniger

Oberbegriffe

  • Reinigungsmittel

Wortbildungen

  • :Geschirrspülmittel

Beispiel

  • „Alle Spülmittel, die bei manuellen Reinigungsverfahren verwendet werden, sind Neutralreiniger.“
  • „Der Junge kommt wieder herein, gibt Spülmittel hinzu, streift sich ein Paar Einweghandschuhe über und beginnt, die Teegläschen einzuschäumen.“

Substantiv

  • zähflüssige, einer Creme ähnelnde Substanz, die die Reibung mindern soll

Sinnverwandte Wörter

  • Gleitcreme, Gleitmittel

Oberbegriffe

  • Gel

Beispiel

  • „Das Einführen und Bewegen des Penis in der Scheide geht oft leichter, wenn das Gleitgel zusätzlich zur natürlichen Feuchtigkeit der Scheide aufgetragen wird.“
  • „Anschließend wird die Sonde mit Gleitgel versehen und durch ein Nasenloch eingeführt.“