Staat und Land – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Staat und Land

ist:

“Staat”: nach Einfluss oder Aufgabe gestaffeltes System aus Individuen
“Land”: kPl. die nicht von Meer bedeckte Erdoberfläche

Staat

Land

Substantiv

  • nach Einfluss oder Aufgabe gestaffeltes System aus Individuen
  • Politik Gebiet, auf dem ein Staat liegt
  • die Vereinigten Staaten von Amerika
  • Schweiz ein Kanton
  • Zoologie Insektenstaat
  • festliche Bekleidung
  • Gesamtheit der Personen, die das Gefolge einer höherstehenden Persönlichkeit bilden
  • nur in festen Wendungen: Aufwand, Pracht, guter Eindruck

Synonyme

  • Kanton
  • Hofstaat

Sinnverwandte Wörter

  • Gemeinwesen, Land, Nation, Reich

Unterbegriffe

  • Agrarstaat, Anliegerstaat, Anrainerstaat, Ansässigkeitsstaat, Arktisstaat, Atomstaat, Aufnahmestaat, Ausbeuterstaat, Beamtenstaat, Bundesstaat, Drittstaat, Einheitsstaat, Einparteienstaat, Einzelstaat, Feindstaat, Flächenstaat, Freistaat, Frontstaat, Gläubigerstaat, Gliedstaat, Gesamtstaat, Handelsstaat, Heimatstaat, Herkunftsstaat, Idealstaat, Industriestaat, Judenstaat, Kernwaffenstaat, Kleinstaat, Kulturstaat, Marionettenstaat, Mehrvölkerstaat, Mitgliedsstaat, Musterstaat, Nachtwächterstaat, Nachfolgestaat, Ordensstaat, Partnerstaat, Polizeistaat, Pufferstaat, Randstaat, Satellitenstaat, Schurkenstaat, Schutzstaat, Siegerstaat, Signatarstaat, Sklavenstaat, Sklavenhalterstaat, Sozialstaat, Stadtstaat, Teilnehmerstaat, Teilstaat, Tiefer Staat, Überwachungsstaat, Unionsstaat, Unterzeichnerstaat, Ursprungsstaat, Vasallenstaat, Vertragsstaat, Vielvölkerstaat, Vorzeigestaat, Wohlfahrtsstaat, Zentralstaat, Zwergstaat
  • nach Institution/Land: Beneluxstaat (Benelux-Staat), EG-Staat (EWG-Staat), EU-Staat, EWR-Staat, G7-Staat, Mercosur-Staat, NATO-Staat, US-Staat, Visegrád-Staat
  • nach Lokation: ABC-Staaten, Alpenstaat, Antipodenstaat, Balkanstaat, Binnenstaat, Golfstaat, Inselstaat, Kontinentalstaat, Küstenstaat, Nachbarstaat, Nilstaat, Nordstaat, Oststaat, Südstaat, Uferstaat, Weststaat, Wüstenstaat
  • nach politischem System: Apartheidstaat, Arbeiter-und-Bauern-Staat, Bauernstaat, Betriebsstättenstaat, Duodezstaat, Feudalstaat, Gottesstaat, Islamischer Staat, Kaiserstaat, Kalifatstaat, Kastenstaat, Kirchenstaat, kommunistischer Staat, Militärstaat, Mitgliedsstaat, Nachtwächterstaat, Nationalstaat, Obrigkeitsstaat, Personenverbandsstaat, Rechtsstaat (Unrechtsstaat), sozialistischer Staat, Verfassungsstaat
  • Ameisenstaat, Bienenstaat

Charakteristische Wortkombinationen

  • Vater Staat
  • zum Staat

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: staatenbildend, staatenlos, staatlich, staatseigen, staatsgefährdend, staatsmännisch, staatsrechtlich
  • :Substantive:
  • :Staatenbund, Staatenbündnis, Staatengemeinschaft, Staatenkoalition, Staatenloser, Staatensukzession, Staatensystem, Staatenwelt, Staatlichkeit, Staatsaffäre, Staatsakt, Staatsaktion, Staatsamt, Staatsangehöriger, Staatsangehörigkeit, Staatsangelegenheit, Staatsangestellter, Staatsanleihe, Staatsanwalt, Staatsapparat, Staatsarchiv, Staatsaufsicht, Staatsauftrag, Staatsausgabe, Staatsbahn, Staatsballett, Staatsbank, Staatsbankett, Staatsbankrott, Staatsbeamter, Staatsbediensteter, Staatsbegräbnis, Staatsbeihilfe, Staatsbesitz, Staatsbesuch, Staatsbetrieb, Staatsbudget, Staatsbürger, Staatsbürgerschaft, Staatschef, Staatsdiener, Staatsdienst, Staatsdoping, Staatseigentum, Staatseisenbahn, Staatsempfang, Staatsexamen, Staatsfeiertag, Staatsfeind, Staatsfinanzen, Staatsflagge, Staatsfonds, Staatsform, Staatsforst, Staatsfrau, Staatsführung, Staatsgast, Staatsgebilde, Staatsgebiet, Staatsgefangener, Staatsgefängnis, Staatsgeheimnis, Staatsgeschäft, Staatsgewalt, Staatsgrenze, Staatsgründung, Staatsgut, Staatshaushalt, Staatshierarchie, Staatsinsolvenz, Staatskanzlei, Staatskapitalismus, Staatskarosse, Staatskasse, Staatskirche, Staatskosten, Staatskunst, Staatskrise, Staatskutsche, Staatslehre, Staatsmacht, Staatsmann (Staatsmännin), Staatsminister, Staatsnotstand, Staatsoberhaupt, Staatsoper, Staatspleite, Staatsorgan, Staatsorganisation, Staatspartei, Staatsphilosoph, Staatspolitik, Staatspolizei, Staatsporträt, Staatspräsident, Staatspreis, Staatsprüfung, Staatsräson/Staatsraison, Staatsrat, Staatsrecht, Staatsreform, Staatsregie, Staatsregierung, Staatsreligion, Staatsschatz, Staatsschuld, Staatsschutz, Staatssekretär, Staatssicherheit, Staatssicherheitsdienst, Staatssklave, Staatssprache, Staatsstraße, Staatsstreich, Staatssymbol, Staatssystem, Staatstheater, Staatstheoretiker, Staatstrauer, Staatstrojaner, Staatsunternehmen, Staatsverbrechen, Staatsverfall, Staatsvermögen, Staatsverschuldung, Staatsvertrag, Staatsverwaltung, Staatsverweigerer, Staatsverweigerung, Staatsvolk, Staatswald, Staatswappen, Staatswesen, Staatswirtschaft, Staatswissenschaft, Staatswohl, Staatszerfall, Staatsziel, Staatszweck, Verstaatlichung, Zweistaatenlösung
  • :Verben: verstaatlichen

Beispiel

  • In der Not rufen Banken wieder nach dem Staat.
  • Liechtenstein ist ein sehr kleiner Staat.
  • Meine Schwester Heidelore ist schon vor dreißig Jahren in die Staaten gezogen.
  • Im Staat Uri stehen wieder Abstimmungen an.
  • Ich beobachte seit drei Monaten den Staat der Ameisen am Waldweg.
  • Heimerich betrat den Ballsaal in vollem Staat.
  • Der Staat des Kaisers konnte in den Räumlichkeiten des Schlosses kaum Platz finden.
  • Mit diesem Kleid kannst du nicht viel Staat machen.

Substantiv

  • kPl. die nicht von Meer bedeckte Erdoberfläche
  • Politik unabhängiges politisches Gebilde
  • Glied- oder Teilstaat (in bestimmten Staaten)
  • kPl. abgrenzbares, historisch oder natürlich zusammengehöriges Gebiet
  • kPl. rurale, eher landwirtschaftlich genutzte Gegend – im Gegensatz zur Stadt
  • kPl. Gebiet im Besitz von Menschen
  • kPl. lockere, obere Erdschicht
  • Territorium eines Staates

Synonyme

  • Festland, Landmasse
  • Nation, Staat
  • Bundesland, Freistaat, Kronland, Reichsland
  • Flur, Gebiet, Gegend, Gelände, Landschaft, Region
  • Dorf, ländlicher Raum
  • Grundbesitz, Grundstück, Immobilie, Ländereien, Scholle
  • Acker, Grund
  • Boden, Erdboden, Erde, Erdkrume, Erdreich, Terrain
  • Hoheitsgebiet, Staatsgebiet, Territorium

Gegenwörter

  • (hohe) See, Meer, Wasser
  • Kolonie
  • Bund
  • Großstadt, Stadt
  • Berg, Gebirge

Oberbegriffe

  • Erde
  • Kontinent, Wirtschaftsraum
  • Staat, Verwaltungsgebiet

Unterbegriffe

  • Baumland, Bergland, Binnenland, Flachland, Hochland, Sonnenland, Tiefland
  • Ansässigkeitsland, Asylland, Billiglohnland, Bürgerkriegsland, Drittland, Einwanderungsland, Entwicklungsland, Erbland, Erwerbsland, Flüchtlingsland, Geburtsland, Herkunftsland, Hochlohnland, Industrieland, Kernland, Kronland, Mitgliedsland, Mutterland, Nachbarland, Niederlassungsland, Niedriglohnland, Reiseland, Schwellenland, Siegerland, Stammland, Urlaubsland, Ursprungsland, Vaterland, Vorzeigeland, Wunderland, Zielland
  • nach Staaten: Beneluxland, Deutschland, England, EFTA-Land, EU-Land, EU-Mitgliedsland, Estland, Finnland, Irland, Island, Lettland, Niederlande, Neuseeland, Russland, Swasiland, Thailand, Visegrád-Land (V4-Land)
  • Feindesland
  • Bundesland, Flächenland, Stadtstaat
  • England, Nordirland, Saarland, Schottland
  • allgemein: Hinterland, Umland, Vorland
  • Burgenland, Emsland, Memelland, Mondseeland, Moselland, Münsterland, Ostfriesland, Rheinland, Sauerland
  • Ackerland, Brachland, Gartenland, Grasland, Grünland, Siedlungsland
  • Privatland
  • Feuerland

Charakteristische Wortkombinationen

  • zu Wasser und zu Land
  • Land und Leute; im ganzen Land; Gäste aus aller Herren Länder
  • Länder und Gemeinden; aus deutschen Landen; der Bund und die Länder
  • Stadt und Land; flaches Land; plattes Land; auf dem Land; am Land
  • flaches, fruchtbares Land; Land bebauen, bestellen, bewässern, entwässern, umgraben

Wortbildungen

  • :Adjektive: länderübergreifend, landläufig
  • landeinwärts, landseits
  • landfremd
  • ländlich
  • landlos
  • :Substantive: Länderchef, Landfracht, Landnahme, Landregen, Landschaft, Landstreicher, Landstück, Landteil, Landwehr
  • Landenge, Landesinneres, Landgang, Landkarte, Landkrieg, Landmine, Landratte, Landrücken, Landsäuger, Landsäugetier, Landschildkröte, Landseite, Landspitze, Landstreifen, Landstreitkraft, Landtier, Landurlaub, Landweg, Landwind, Landzunge
  • Länderspiel, Landesarchiv, Landesbibliothek, Landesdurchschnitt, Landesherr, Landeskind, Landeskommandantur, Landeskriminalamt, Landesrat, Landesteil, Landestheater, Landesverrat, Landeswährung, Landfrieden, Landfriedensbruch, Landsmann, Landsmannschaft, Landstand, Landsturm
  • Landbeschäler, Ländername, Landesamt, Landesbewohner, Landesebene, Landesfarben, Landeshauptmann, Landeskirche, Landesinnung, Landeskenner, Landeskunde, Landesname, Landespatron, Landjugend, Landstände
  • Länderfinanzausgleich, Landesanwaltschaft, Landesbank, Landesfeuerwehrkommando, Landesfeuerwehrverband, Landesgremium, Landesparteitag, Landespolitik, Landespolitiker, Landespolizei, Landesrecht, Landessanitätsdirektion, Landschreiber, Landesverband, Ländle, Landrat, Landtag, Landvogt
  • Landgericht, Landgraf, Landkreis, Landstreifen, Landstrich, Landvermessung
  • Kinderlandverschickung, Landarbeit, Landarbeiter, Landaufenthalt, Landbau, Landbevölkerung, Landbewohner, Landbrot, Landei, Landerziehungsheim, Landeskultur, Landflucht, Landfrau, Landgasthof, Landhaus, Landheim, Landleben, Landluft, Landmann, Landmaschine, Landpomeranze, Landsasse, Landschule, Landschulheim, Landsitz, Landsknecht, Landstadt, Landstraße, Landtechnik, Landwirtschaft
  • Landbesitzer, Landkauf, Landkonflikt, Landraub
  • Landgewinnung
  • Landesverteidigung
  • :Verben: landen

Beispiel

  • Einige Schildkröten leben nur auf dem Land.
  • „Phantastische Wolkengebilde am Himmel weckten gelegentlich die Hoffnung auf Land, das sich beim Näherkommen jedoch als Täuschung erwies.“
  • „Beim Stierkampf (Corrida), dem in südlichen Ländern häufig noch Kultcharakter zukommt und der dort als hohe Kunst betrieben wird, stehen sich Mensch und Tier in einem gefährlichen Zweikampf gegenüber.“
  • Fast alle Länder der Erde sind Mitglied der UNO.
  • Das Land Berlin ist pleite.
  • „Bund, Land und EU übernehmen den Löwenanteil, aber auch Klosterkammer, diverse Stiftungen und Spender beteiligen sich an den Kosten.“
  • Wir ziehen nächsten Sommer aufs Land.
  • „Nachwuchsmangel haben allenfalls traditionelle Kirchenchöre auf dem Land.“
  • Alles Land hier gehört der Kirche.
  • Das Land unterhalb des Steinbruchs ist ganz ausgetrocknet, dort wächst kaum noch etwas.
  • Der Berg ist noch unser Land.