Steuerung und Regelung – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Steuerung und Regelung

ist:

“Steuerung”: technik technische Einrichtung, zum Beispiel in Maschinen, Schiffen und Fahrzeugen, um die Funktionalität beziehungsweise die Fahrt- oder Flugrichtung zu bestimmen
“Regelung”: allgemein: das Ordnen, Regeln

Steuerung

Regelung

Substantiv

  • Technik technische Einrichtung, zum Beispiel in Maschinen, Schiffen und Fahrzeugen, um die Funktionalität beziehungsweise die Fahrt- oder Flugrichtung zu bestimmen
  • Technik das Bedienen; technischen Einrichtung, die die Bewegung/ Bewegungsrichtung bestimmt
  • allgemein: das Steuern; politische, wirtschaftliche oder sonstige Maßnahme, um Vorgänge zu beeinflussen

Sinnverwandte Wörter

  • Lenkung
  • Bedienung
  • Regulierung

Oberbegriffe

  • Vorrichtung
  • Maßnahme

Unterbegriffe

  • Alarmsteuerung, Anlagensteuerung, Bremssteuerung, Bypasssteuerung, Fahrsteuerung, Fehlsteuerung, Fernsteuerung, Handsteuerung, Kontensteuerung (→ Benutzerkontensteuerung (Benutzer-Konten-Steuerung)), Kransteuerung, Kulissensteuerung, Linkssteuerung, Lüftungssteuerung, Nockensteuerung, Phasenabschnittsteuerung, Phasenanschnittsteuerung, Programmsteuerung, Prozesssteuerung, Pulsbetriebsteuerung, Raketensteuerung, Rechtssteuerung, Relaissteuerung, Robotersteuerung, Rundsteuerung, Schützensteuerung, Schützsteuerung, Seilsteuerung, Selbststeuerung, Teststeuerung, Ventilatorsteuerung, Ventilsteuerung, Zeitsteuerung
  • Ablaufsteuerung
  • Cursorsteuerung, Maussteuerung, Zeitablaufsteuerung, Zugriffssteuerung
  • Absatzsteuerung, Betriebssteuerung, Globalsteuerung, Produktionssteuerung, Projektsteuerung, Verhaltensteuerung

Charakteristische Wortkombinationen

  • automatische, elektronische Steuerung
  • staatliche Steuerung

Wortbildungen

  • :Adjektive: steuerungsfähig
  • :Substantive: Steuerungsinformation, Steuerungsmodus
  • Steuerungsanlage, Steuerungscomputer, Steuerungshebel, Steuerungsmechanismus, Steuerungstechnik, Steuerungsgerät, Steuerungstyp, Steuerungssystem, Steuerungsventil
  • Steuerungsinstrument, Steuerungsmaßnahme, Steuerungsmethode, Steuerungsvorgang

Beispiel

  • Wenn die Steuerung ausfällt, kann man die Maschine, das Schiff, das Flugzeug oder das Fahrzeug nicht mehr lenken.
  • Die Steuerung mit einer Maus ist für einen Anfänger nicht einfach.
  • Die Steuerung des Frachters durch die Schärenlandschaft erforderte große Konzentration.
  • Erst war sie Maschinenführerin und dann wurde sie mit der Steuerung der ganzen Beschichtungsanlage betraut.
  • Die Steuerung der Produktion obliegt dem Herstellungsleiter.
  • „Steuerung: Gemäß DIN 19 226 Teil 1: Das Steuern, die Steuerung ist ein Vorgang in einem System, bei dem eine oder mehrere Größen als Eingangsgrößen andere Größen als Ausgangsgrößen aufgrund der dem System eigentümlichen Gesetzmäßigkeiten beeinflussen.“
  • Die Steuerung der Finanzmärkte ist derzeit ein großes Problem, da die rechtliche Situation sich permanent ändert
  • „Steuerung kann jedoch deutlich über Controlling hinausgehen, insbesondere wenn man den in der HOAI definierten Begriff der Projektsteuerung (s.d.) betrachtet“
  • „Politische Steuerung ist ein Sammelbegriff für diejenigen politischen Theorien und Forschungsgegenstände, die sich mit der zielgerichteten und zweckorientierten (absichtsvollen) Gestaltung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher (Rahmen-)Bedingungen befassen.“

Substantiv

  • allgemein: das Ordnen, Regeln
  • Technik Verfahren, bei dem das Ergebnis über eine Rückkopplung Einfluss auf die Stellgröße nimmt
  • Recht Festlegung, Vorschrift, die etwas ordnet oder reguliert

Synonyme

  • Bestimmung, Gesetz, Norm, Vereinbarung, Vorschrift
  • Steuerung, Überwachung

Unterbegriffe

  • Ampelregelung, Benützungsregelung, Geburtenregelung, Quotenregelung, Verkehrsregelung
  • Befeuchtungsregelung, Druckregelung, Extremwertregelung, Feuchteregelung, Kälteregelung, Klimaregelung, Lüftungsregelung, Temperaturregelung, Volumenstromregelung, Zweipunktregelung
  • Abschussregelung, Arbeitszeitregelung, Ausnahmeregelung, Friedensregelung, Gleitzeitregelung, Grenzregelung, Hacklerregelung, Härtefallregelung, Interimsregelung, Kronzeugenregelung, Neuregelung, Schuldenregelung, Sonderregelung, Übergangsregelung, Vertretungsregelung

Charakteristische Wortkombinationen

  • vereinbarte Regelung
  • analoge, digitale, konfigurierte Regelung
  • einheitliche, gesetzliche, rechtliche Regelung

Wortbildungen

  • :Substantive: Regelungsapplikation, Regelungsgehäuse, Regelungstechnik, Regelungsvorgang
  • Regelungsbedürfnis

Beispiel

  • Die Regelung des Verkehrs erfolgt durch die Verkehrspolizei.
  • Bei der Regelung wird der tatsächliche Wert des Ausgangs auf den Regler zurückgeführt, so dass auf Störungen reagiert werden kann und der Sollwert trotz ungenauer Modelle erreicht wird.
  • Zur Realisierung einer digitalen Regelung ist es erforderlich, dass das kontinuierliche Signal mit einer geeigneten Abtastrate abgetastet wird.
  • Die Innenministerkonferenz hatte bereits im Dezember beschlossen, die bisher großzügige Regelung zu verschärfen.
  • Ab wann tritt die neue Regelung für das Kindergeld in Kraft?