Syrah und Shiraz – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Syrah und Shiraz

ist:

“Syrah”: weinbau: eine nicht so ertragreiche, aber qualitativ sehr hochwertige rote französische Rebsorte, die ursprünglich nur im Rhonetal kultiviert wurde
“Shiraz”: weinbau: der Name der aus Frankreich stammenden Rebsorte Syrah in Südafrika, Australien, USA und Kanada

Syrah

Shiraz

Substantiv

  • Weinbau: eine nicht so ertragreiche, aber qualitativ sehr hochwertige rote französische Rebsorte, die ursprünglich nur im Rhonetal kultiviert wurde
  • Weinbau: ein Wein aus Trauben der Rebsorte Syrah

Synonyme

  • Shiraz (der Name in Südafrika, Australien, USA und Kanada)

Beispiel

  • „Die Syrah-Rebe hat so hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt, dass sie in die Nobilität der Weinwelt aufrückte und als Edelrebe bezeichnet wird.
  • „Syrah-Weine haben meist ein kräftiges Johannisbeer-Aroma.“

Substantiv

  • Weinbau: der Name der aus Frankreich stammenden Rebsorte Syrah in Südafrika, Australien, USA und Kanada
  • Weinbau: ein Wein aus Trauben der Rebsorte Shiraz

Synonyme

  • Syrah

Beispiel

  • In Südafrika, in Australien, in den USA und in Kanada heißt die Sorte Shiraz.