Kohlenstoffdioxid und Kohlensäure – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Kohlenstoffdioxid und Kohlensäure

ist:

“Kohlenstoffdioxid”: chemie: anorganischer Stoff mit der Summenformel CO2
“Kohlensäure”: instabiles Reaktionsprodukt aus Kohlendioxid und Wasser

Kohlenstoffdioxid

Kohlensäure

Substantiv

  • Chemie: anorganischer Stoff mit der Summenformel CO2

Synonyme

  • Dioxidokohlenstoff Kohlendioxid, Kohlensäureanhydrid, Kohlenstoff(IV)-oxid

Oberbegriffe

  • Dioxid

Beispiel

  • Bei der Verbrennung von Kohlenwasserstoffen entsteht Kohlenstoffdioxid.

Substantiv

  • instabiles Reaktionsprodukt aus Kohlendioxid und Wasser

Synonyme

  • Kohlenstoffsäure

Oberbegriffe

  • Säure

Charakteristische Wortkombinationen

  • Salze der Kohlensäure: Carbonat, Hydrogencarbonat

Beispiel

  • In Mineralwasser ist Kohlensäure enthalten.

Kohlenstoffdioxid und Kohlendioxid – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Kohlenstoffdioxid und Kohlendioxid

ist:

“Kohlenstoffdioxid”: chemie: anorganischer Stoff mit der Summenformel CO2
“Kohlendioxid”: chemie: farb- und geruchloses Gas

Kohlenstoffdioxid

Kohlendioxid

Substantiv

  • Chemie: anorganischer Stoff mit der Summenformel CO2

Synonyme

  • Dioxidokohlenstoff Kohlendioxid, Kohlensäureanhydrid, Kohlenstoff(IV)-oxid

Oberbegriffe

  • Dioxid

Beispiel

  • Bei der Verbrennung von Kohlenwasserstoffen entsteht Kohlenstoffdioxid.

Substantiv

  • Chemie: farb- und geruchloses Gas

Synonyme

  • Kohlenstoffdioxid

Oberbegriffe

  • Dioxid

Wortbildungen

  • Kohlendioxidlöscher, Kohlendioxidvergiftung

Beispiel

  • Der Ausstoß von Kohlendioxid soll reduziert werden.