Prosecco und Sekt – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Prosecco und Sekt

ist:

“Prosecco”: weinbau: ein aus der Rebsorte Glera gekelteter italienischer Weißwein
“Sekt”: schaumwein, aus Weintrauben, gekeltert oft mit Kohlensäure zusätzlich versetztes alkoholisches Getränk

Prosecco

Sekt

Substantiv

  • Weinbau: ein aus der Rebsorte Glera gekelteter italienischer Weißwein
  • Weinbau: ein aus dem Proseccowein veredelter Schaumwein oder Perlwein

Oberbegriffe

  • Perlwein, Schaumwein, Stillwein

Beispiel

  • Die Trauben dieses Proseccos stammen aus dem bekannten Anbaugebiet Veneto und kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie verleihen diesem Prosecco seinen harmonischen Geschmack und sorgen für reinen Genuss.
  • „Fast noch frauentypischer ist inzwischen allerdings der Prosecco, trank man früher vorneweg einen Veuve Cliquot oder Taittinger, so ist es seit ein paar Jährchen eben der »prickelnde Wein« (Vino Frizzante).“

Substantiv

  • Schaumwein, aus Weintrauben, gekeltert oft mit Kohlensäure zusätzlich versetztes alkoholisches Getränk

Synonyme

  • Champagner, Kribbelwasser, Nuttenbrause, Puffbrause, Schaumwein, Wohlstandsbrause

Gegenwörter

  • Selters

Oberbegriffe

  • Alkoholgetränk, Getränk
  • Genussmittel

Unterbegriffe

  • Erdbeersekt, Jahrgangssekt, Kindersekt, Prosecco, Rieslingsekt, Winzersekt

Charakteristische Wortkombinationen

  • Sekt trinken/einschenken/knallen lassen, alkoholfreier/kalter Sekt, ein Schluck/eine Kiste Sekt

Wortbildungen

  • :Sektdusche, Sektflasche, Sektfrühstück, Sektgeruch, Sektglas, Sektjahrgang, Sektkelch, Sektkeller, Sektkellerei, Sektkorken, Sektkübel, Sektlieferant, Sektpartie, Sektprobe, Sektschale, Sektstand, Sektsteuer, Sekttheke, Sekttisch, Sekttrinker, Sekttrunk

Beispiel

  • Eine Flasche Sekt und zwei Gläser bitte!

Spumante und Prosecco – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Spumante und Prosecco

ist:

“Spumante”: weinbau: italienische Bezeichnung für Schaumwein im Gegensatz zu Perlwein
“Prosecco”: weinbau: ein aus der Rebsorte Glera gekelteter italienischer Weißwein

Spumante

Prosecco

Substantiv

  • Weinbau: italienische Bezeichnung für Schaumwein im Gegensatz zu Perlwein (Frizzante)

Synonyme

  • Asti spumante

Gegenwörter

  • Frizzante

Beispiel

  • Diesen Spumante trinke ich äußerst gerne.

Substantiv

  • Weinbau: ein aus der Rebsorte Glera gekelteter italienischer Weißwein
  • Weinbau: ein aus dem Proseccowein veredelter Schaumwein oder Perlwein

Oberbegriffe

  • Perlwein, Schaumwein, Stillwein

Beispiel

  • Die Trauben dieses Proseccos stammen aus dem bekannten Anbaugebiet Veneto und kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie verleihen diesem Prosecco seinen harmonischen Geschmack und sorgen für reinen Genuss.
  • „Fast noch frauentypischer ist inzwischen allerdings der Prosecco, trank man früher vorneweg einen Veuve Cliquot oder Taittinger, so ist es seit ein paar Jährchen eben der »prickelnde Wein« (Vino Frizzante).“

Champagner und Prosecco – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Champagner und Prosecco

ist:

“Champagner”: ein Schaumwein, der in der Weinbauregion Champagne in Frankreich nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert wird
“Prosecco”: weinbau: ein aus der Rebsorte Glera gekelteter italienischer Weißwein

Champagner

Prosecco

Substantiv

  • ein Schaumwein, der in der Weinbauregion Champagne in Frankreich nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert wird

Synonyme

  • Schampus, Schaumwein, Sekt

Gegenwörter

  • Prosecco

Oberbegriffe

  • Wein

Charakteristische Wortkombinationen

  • eine Flasche Champagner, ein Glas Champagner, Champagner herstellen/kaufen/trinken

Wortbildungen

  • :champagner, Birkenchampagner, Champagnerdusche, champagnerfarben, champagnerfarbig, Champagnerflasche, Champagnerglas, Champagnerherstellung, Champagnerkorken, Champagnertraube, Champagnerwein, Schampus

Beispiel

  • „Außerdem sollten Sie, wenn möglich, eine Flasche Schaumwein oder Champagner nicht am Tag des Kaufs öffnen. Es ist besser, sie einige Tage ruhen zu lassen …“
  • „Beim Bordeaux bedenkt, beim Burgunder bespricht, bei Champagner begeht man Torheiten!“
  • „Champagner ist mondän, teuer und somit allein dadurch mit den Reichen und Glamourberühmten dieser Welt verbunden.“
  • „Im Zelt wurde Champagner gereicht.“

Substantiv

  • Weinbau: ein aus der Rebsorte Glera gekelteter italienischer Weißwein
  • Weinbau: ein aus dem Proseccowein veredelter Schaumwein oder Perlwein

Oberbegriffe

  • Perlwein, Schaumwein, Stillwein

Beispiel

  • Die Trauben dieses Proseccos stammen aus dem bekannten Anbaugebiet Veneto und kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie verleihen diesem Prosecco seinen harmonischen Geschmack und sorgen für reinen Genuss.
  • „Fast noch frauentypischer ist inzwischen allerdings der Prosecco, trank man früher vorneweg einen Veuve Cliquot oder Taittinger, so ist es seit ein paar Jährchen eben der »prickelnde Wein« (Vino Frizzante).“