Trekking und Mountainbike – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Trekking und Mountainbike

ist:

“Trekking”: längere Wanderung im Hochgebirge
“Mountainbike”: robustes, geländegängiges Fahrrad

Trekking

Mountainbike

Substantiv

  • längere Wanderung im Hochgebirge

Oberbegriffe

  • Wanderung

Wortbildungen

  • :trekken, Trekkingbike

Beispiel

  • „Ich hatte eine Freundin, die nahm zum Trekking ihre Stöckelschuhe mit.“

Substantiv

  • robustes, geländegängiges Fahrrad

Synonyme

  • Bergrad, Geländefahrrad (Geländerad)

Oberbegriffe

  • Fahrrad

Wortbildungen

  • :Mountainbike-EM, Mountainbiker, Moutainbiketour, Mountainbike-WM

Beispiel

  • An sonnigen Tagen fährt er mit seinem Mountainbike durch die Berge.
  • „Ich habe davon gehört, und in den Sommermonaten beobachte ich Paare auf ihren Mountainbikes, schwer bepackt mit Zelten und Nahrung.“

Trekking und Wandern – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Trekking und Wandern

ist:

“Trekking”: längere Wanderung im Hochgebirge
“Wandern”: weites, sportliches Gehen, Sport und Freizeitbeschäftigung

Trekking

Wandern

Substantiv

  • längere Wanderung im Hochgebirge

Oberbegriffe

  • Wanderung

Wortbildungen

  • :trekken, Trekkingbike

Beispiel

  • „Ich hatte eine Freundin, die nahm zum Trekking ihre Stöckelschuhe mit.“

Substantiv

  • weites, sportliches Gehen, Sport und Freizeitbeschäftigung
  • Wandern der Bienen
  • Tierwanderung von Herden, Rudeln, Insektenvölkern, Schwärmen und anderen Tiergruppen
  • Wanderjahre nach der Berufsausbildung als Geselle, Wanderschaft, Walz
  • Migration

Synonyme

  • Walken, Trekking

Gegenwörter

  • Gehen, Laufen, Liegen, Schwimmen, Stehen, Sitzen

Oberbegriffe

  • Fortbewegung, Freizeit, Sport

Unterbegriffe

  • Autowandern, Barfußwandern, Bergwandern, Bildungswandern, Fernwandern, Geocaching, meditatives Wandern, Nachtwandern, Nacktwandern, Nordic Walking, Pilgern, Radwandern, Schiwandern, Skiwandern, Speed Hiking, Spirituelles Wandern, Sportwandern, Stockwandern, Trekking, Volkswandern, Wallfahren, Wandern ohne Gepäck, Wasserwandern, Weitwandern, Winterwandern

Wortbildungen

  • :Autowandern, Barfußwandern, Bergwandern, Bildungswandern, Fernwandern, Nachtwandern, Nacktwandern, Radwandern, Schiwandern, Skiwandern, Spirituelles Wandern, Sportwandern, Stockwandern, Volkswandern, Wasserwandern, Weitwandern, Winterwandern

Beispiel

  • „Die Geschichte des Wanderns beginnt im 18. Jahrhundert – als Freizeitvergnügen des Bildungsbürgertums.“
  • „Zu den Hobby-Sportarten aus Sicht des Rechnungshofes zählen Golf, Bergsteigen, Billard, Bowling, Kegeln, Luftsport, Motorsport, Motorbootyachtsport, Schach, Tanzen, Tauchen und Wandern.“
  • „Das Wandern ist des Müllers Lust,
  • :das Wandern ist des Müllers Lust,
  • :das Wandern!
  • :Das muß ein schlechter Müller sein,
  • :dem niemals fiel das Wandern ein,
  • :dem niemals fiel das Wandern ein,
  • :das Wandern.
  • :Das Wandern, das Wandern,
  • :das Wandern, das Wandern, das Wandern.“