Zimmermann und Dachdecker – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Zimmermann und Dachdecker

ist:

“Zimmermann”: bauhandwerker, der mit Holz arbeitet
“Dachdecker”: handwerker, der ein Dach errichtet, die Eindeckung, Abdichtung und Dämmung eines Daches ausführt und Dachfenster und Solarzellen anbringt

Zimmermann

Dachdecker

Substantiv

  • Bauhandwerker, der mit Holz arbeitet

Synonyme

  • Zimmerer, Schweiz: Bauschreiner

Gegenwörter

  • Schreiner, Tischler; Maurer, Dachdecker

Oberbegriffe

  • Bauhandwerker, Bauhauptgewerk, Handwerker, Bau, Beruf

Unterbegriffe

  • Schiffszimmermann

Charakteristische Wortkombinationen

  • Dachstuhl, Richtfest, Walz, Wanderschaft

Wortbildungen

  • :Zimmermannsbleistift, Zimmermannsbock, Zimmermannshammer, Zimmermannshose, Zimmermannsstift, Zimmermannstracht

Beispiel

  • „Die Vorstellung von Jesus als Zimmermann hat sich erst in unseren Breiten durchgesetzt.“

Substantiv

  • deutscher Nachname, Familienname

Beispiel

  • Frau Zimmermann ist ein Genie im Verkauf.
  • Herr Zimmermann wollte uns kein Interview geben.
  • Die Zimmermanns fliegen heute nach Liverpool.
  • Der Zimmermann trägt nie die Pullover, die die Zimmermann ihm strickt.
  • Das kann ich dir aber sagen: „Wenn die Frau Zimmermann kommt, geht der Herr Zimmermann.“
  • Zimmermann kommt und geht.
  • Zimmermanns kamen, sahen und siegten.

Substantiv

  • Handwerker, der ein Dach errichtet, die Eindeckung, Abdichtung und Dämmung eines Daches ausführt und Dachfenster und Solarzellen anbringt

Synonyme

  • veraltet: Leiendecker

Oberbegriffe

  • Bauhandwerker

Wortbildungen

  • :Dachdeckerarbeit, Dachdeckerinnung, Dachdeckermeister, Dachdeckermörtel

Beispiel

  • Die Dachdecker schafften es, das halbe Dach an einem Tag neu einzudecken.
  • „Ludwig Bertini schien seine Aufgabe als Maurer, Maler, Installateur und Dachdecker sehr ernst zu nehmen.“

Zimmermann und Tischler – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Zimmermann und Tischler

ist:

“Zimmermann”: bauhandwerker, der mit Holz arbeitet
“Tischler”: handwerker, der aus Holz Möbel oder Fenster und Türen herstellt

Zimmermann

Tischler

Substantiv

  • Bauhandwerker, der mit Holz arbeitet

Synonyme

  • Zimmerer, Schweiz: Bauschreiner

Gegenwörter

  • Schreiner, Tischler; Maurer, Dachdecker

Oberbegriffe

  • Bauhandwerker, Bauhauptgewerk, Handwerker, Bau, Beruf

Unterbegriffe

  • Schiffszimmermann

Charakteristische Wortkombinationen

  • Dachstuhl, Richtfest, Walz, Wanderschaft

Wortbildungen

  • :Zimmermannsbleistift, Zimmermannsbock, Zimmermannshammer, Zimmermannshose, Zimmermannsstift, Zimmermannstracht

Beispiel

  • „Die Vorstellung von Jesus als Zimmermann hat sich erst in unseren Breiten durchgesetzt.“

Substantiv

  • deutscher Nachname, Familienname

Beispiel

  • Frau Zimmermann ist ein Genie im Verkauf.
  • Herr Zimmermann wollte uns kein Interview geben.
  • Die Zimmermanns fliegen heute nach Liverpool.
  • Der Zimmermann trägt nie die Pullover, die die Zimmermann ihm strickt.
  • Das kann ich dir aber sagen: „Wenn die Frau Zimmermann kommt, geht der Herr Zimmermann.“
  • Zimmermann kommt und geht.
  • Zimmermanns kamen, sahen und siegten.

Substantiv

  • Handwerker, der aus Holz Möbel oder Fenster und Türen herstellt

Synonyme

  • Schreiner

Gegenwörter

  • Zimmermann, Zimmerer

Oberbegriffe

  • Handwerker

Unterbegriffe

  • Bautischler, Kunsttischler, Möbeltischler, Modelltischler, Sargtischler

Wortbildungen

  • Tischlerei (→ Holztischlerei (→ Massivholztischlerei))

Beispiel

  • Den Schrank haben wir uns vom Tischler machen lassen.
  • „Und der Tischler hebt seinen grauen Kopf und sieht den Wirt groß an.“
  • „Tatsächlich sei sie bis zum Tischler Lý Phong vorgedrungen, der in einem dritten Hinterhof nahe dem Mauerpark Möbel ausbesserte und von geradezu sprichwörtlich schlechter Laune war.“

Zimmermann und Schreiner – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Zimmermann und Schreiner

ist:

“Zimmermann”: bauhandwerker, der mit Holz arbeitet
“Schreiner”: handwerker, der aus Holz Möbel oder Fenster und Türen herstellt

Zimmermann

Schreiner

Substantiv

  • Bauhandwerker, der mit Holz arbeitet

Synonyme

  • Zimmerer, Schweiz: Bauschreiner

Gegenwörter

  • Schreiner, Tischler; Maurer, Dachdecker

Oberbegriffe

  • Bauhandwerker, Bauhauptgewerk, Handwerker, Bau, Beruf

Unterbegriffe

  • Schiffszimmermann

Charakteristische Wortkombinationen

  • Dachstuhl, Richtfest, Walz, Wanderschaft

Wortbildungen

  • :Zimmermannsbleistift, Zimmermannsbock, Zimmermannshammer, Zimmermannshose, Zimmermannsstift, Zimmermannstracht

Beispiel

  • „Die Vorstellung von Jesus als Zimmermann hat sich erst in unseren Breiten durchgesetzt.“

Substantiv

  • deutscher Nachname, Familienname

Beispiel

  • Frau Zimmermann ist ein Genie im Verkauf.
  • Herr Zimmermann wollte uns kein Interview geben.
  • Die Zimmermanns fliegen heute nach Liverpool.
  • Der Zimmermann trägt nie die Pullover, die die Zimmermann ihm strickt.
  • Das kann ich dir aber sagen: „Wenn die Frau Zimmermann kommt, geht der Herr Zimmermann.“
  • Zimmermann kommt und geht.
  • Zimmermanns kamen, sahen und siegten.

Substantiv

  • Handwerker, der aus Holz Möbel oder Fenster und Türen herstellt

Synonyme

  • Tischler

Gegenwörter

  • Zimmermann, Zimmerer

Oberbegriffe

  • Handwerker, Beruf

Unterbegriffe

  • Bauschreiner

Wortbildungen

  • Schreinerei, Schreinergeselle, Schreinermeister, schreinern

Beispiel

  • Den Schrank haben wir uns vom Schreiner machen lassen.
  • „Die beiden Schreiner lächelten und meinten, sie würden es doch hoffen.“
  • „Später ging er zu einem Schreiner in die Lehre, allerdings brach er diese bald ab.“
  • „Schreiner fertigten Holzroste für französische Betten.“

Substantiv