Sphäre und Zylinder – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Sphäre und Zylinder

ist:

“Sphäre”: bezeichnung für Himmelskugel, Himmelsgewölbe
“Zylinder”: geometrie geometrischer Körper mit kreisrunder Grundfläche und dazu kongruenter Deckfläche

Sphäre

Zylinder

Substantiv

  • Bezeichnung für Himmelskugel, Himmelsgewölbe
  • Bereich, Umwelt, Wirkungskreis, Machtbereich
  • Mathematik Sphäre mathbb{S}^n

Synonyme

  • Kugel, Himmelskugel, Himmelsgewölbe
  • Bereich, Umwelt, Wirkungskreis, Machtbereich, Reich

Unterbegriffe

  • Atmosphäre, Barysphäre, Biosphäre, Hemisphäre, Hydrosphäre, Intimsphäre, Ionosphäre, Kryosphäre, Lithosphäre, Magnetosphäre, Noosphäre, Privatsphäre

Wortbildungen

  • :sphärisch, sphäroidisch
  • :Deckungssphäre, Sphäroid, Sphärenharmonie, Sphärenmusik, Sphärologie, Sphärometer

Beispiel

  • Man nahm an, dass die Planeten in verschiedenen Sphären um die Erde kreisten.
  • Er schwebte in anderen Sphären.
  • „Die Bücher, die für die Liturgie gebraucht wurden, die Evangeliare, Sakramente, Perikopenbücher, Graduale, Antiphonare und Epistolare, gehörten nicht so sehr dem Bereich der Bibliothek und der Studierstube als der Sphäre der Kirche an.“
  • „Es blieb aber nicht bei einer so strikten Trennung der Sphären, wie eine andere Erinnerung zeigt.“
  • Die Kugelfläche wird auch Kugeloberfläche oder Sphäre genannt.

Substantiv

  • Geometrie geometrischer Körper mit kreisrunder Grundfläche und dazu kongruenter Deckfläche
  • für spezielle Hüte, die in der Form ähneln
  • Technik röhrenförmige Kammer einer Maschine (zum Beispiel Motor), in der sich ein Kolben bewegt
  • Schließtechnik Kurzform von Schließzylinder, einem mit einem Schlüssel zu betätigenden Bauteil bei Schlössern
  • Medizin kleine länglich zusammenklebende Strukturen im Urinsediment, die auf eine Nierenkrankheit hindeuten
  • Informationstechnologie Einheit der Datenaufzeichnungsspuren gleichen Durchmessers bei einer Festplatte

Synonyme

  • Zylinderhut
  • Harnzylinder

Gegenwörter

  • Kohyponyme: Achtflächner, Dodekaeder, Hexaeder, Ikosaeder, Kegel, Kegelstumpf, Kugel, Oktaeder, Pentagondodekaeder, Pyramide, Pyramidenstumpf, Quader, Sechsflächner, Tetraeder, Vierflächner, Würfel, Zwanzigflächner, Zwölfflächner, Zylinderstumpf

Oberbegriffe

  • geometrischer Körper
  • Bekleidung, Bekleidungsstück, Hut, Kopfbedeckung, Mode
  • Maschinenelement, Maschinenteil
  • Bauelement, Bauteil, Maschinenelement, Maschinenteil

Unterbegriffe

  • Drehzylinder, Kreiszylinder, Nervzylinder
  • Chapeau Claque, Glanzzylinder, Klappzylinder
  • Ersatzzylinder
  • Hohlzylinder, Hubzylinder, Hydraulikzylinder, Pneumatikzylinder, Stahlzylinder
  • nach Anzahl: Einzylinder, Zweizylinder, Dreizylinder, Vierzylinder, Fünfzylinder, Sechszylinder, Achtzylinder, Zehnzylinder, Sechzehnzylinder, Zwölfzylinder
  • Doppelzylinder, Halbzylinder, Knaufzylinder, Ovalzylinder, Profilzylinder, Rundzylinder
  • Ephitelzylinder, Erythrozytenzylinder, Hämoglobinzylinder, Leukozytenzylinder, Wachszylinder

Wortbildungen

  • :Adjektiv: zylindrisch
  • :Substantiv:
  • Zylinderfläche
  • Zylinderabschaltung, Zylinderblock, Zylinderkopf (→ Zylinderkopfdichtung), Zylinderlaufbuchse, Zylinderöl

Beispiel

  • Eine Dose hat die Form eines Zylinders.
  • Zu einem Frack passt ein Zylinder.
  • „Bevor er vom Examinator aufgerufen wurde, war er, mit dem Zylinder eines anderen Kandidaten auf dem Kopfe, durch die Korridore spaziert und hatte den Pedell erschreckt.“
  • „Ich ging zu seiner Beerdigung, kaufte mir sogar einen schwarzen Zylinder, obwohl das hier gar nicht Sitte ist.“
  • Ein Vier-Zylinder- oder Sechs-Zylinder-Motor?
  • Als Baulänge bezeichnet man die Länge eines Zylinders, gemessen von der Mitte seiner Schließnase zur jeweiligen Schließseite.
  • Die Zylinder wurden als schlauchförmige Faserstoffgerinnsel beschrieben.

Prisma und Zylinder – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Prisma und Zylinder

ist:

“Prisma”: optik: ein durchsichtiger, meist keilförmiger Körper, der von mindestens zwei sich schneidenden ebenen Flächen begrenzt wird
“Zylinder”: geometrie geometrischer Körper mit kreisrunder Grundfläche und dazu kongruenter Deckfläche

Prisma

Zylinder

Substantiv

  • Optik: ein durchsichtiger, meist keilförmiger Körper, der von mindestens zwei sich schneidenden ebenen Flächen begrenzt wird
  • Geometrie: Körper, der durch zwei deckungsgleiche und parallele Flächen und mehrere Mantelflächen begrenzt wird

Oberbegriffe

  • Körper, Polyeder

Unterbegriffe

  • Ablenkprisma, Dispersionsprisma, Polarisationsprisma, Reflexionsprisma
  • Quader, Würfel

Wortbildungen

  • :Antiprisma, prismatisch

Beispiel

  • „Die Einkopplung des Lichtes in einen ebenen Wellenleiter kann über ein Prisma, einen sich verjüngenden Wellenleiter (Taper-Koppler) oder ein aufgebrachtes Gitter erfolgen.“
  • Ein Würfel ist ein besonderes Prisma, bei dem sowohl Deck- als auch Grundfläche und alle Mantelflächen Quadrate sind.

Substantiv

  • Geometrie geometrischer Körper mit kreisrunder Grundfläche und dazu kongruenter Deckfläche
  • für spezielle Hüte, die in der Form ähneln
  • Technik röhrenförmige Kammer einer Maschine (zum Beispiel Motor), in der sich ein Kolben bewegt
  • Schließtechnik Kurzform von Schließzylinder, einem mit einem Schlüssel zu betätigenden Bauteil bei Schlössern
  • Medizin kleine länglich zusammenklebende Strukturen im Urinsediment, die auf eine Nierenkrankheit hindeuten
  • Informationstechnologie Einheit der Datenaufzeichnungsspuren gleichen Durchmessers bei einer Festplatte

Synonyme

  • Zylinderhut
  • Harnzylinder

Gegenwörter

  • Kohyponyme: Achtflächner, Dodekaeder, Hexaeder, Ikosaeder, Kegel, Kegelstumpf, Kugel, Oktaeder, Pentagondodekaeder, Pyramide, Pyramidenstumpf, Quader, Sechsflächner, Tetraeder, Vierflächner, Würfel, Zwanzigflächner, Zwölfflächner, Zylinderstumpf

Oberbegriffe

  • geometrischer Körper
  • Bekleidung, Bekleidungsstück, Hut, Kopfbedeckung, Mode
  • Maschinenelement, Maschinenteil
  • Bauelement, Bauteil, Maschinenelement, Maschinenteil

Unterbegriffe

  • Drehzylinder, Kreiszylinder, Nervzylinder
  • Chapeau Claque, Glanzzylinder, Klappzylinder
  • Ersatzzylinder
  • Hohlzylinder, Hubzylinder, Hydraulikzylinder, Pneumatikzylinder, Stahlzylinder
  • nach Anzahl: Einzylinder, Zweizylinder, Dreizylinder, Vierzylinder, Fünfzylinder, Sechszylinder, Achtzylinder, Zehnzylinder, Sechzehnzylinder, Zwölfzylinder
  • Doppelzylinder, Halbzylinder, Knaufzylinder, Ovalzylinder, Profilzylinder, Rundzylinder
  • Ephitelzylinder, Erythrozytenzylinder, Hämoglobinzylinder, Leukozytenzylinder, Wachszylinder

Wortbildungen

  • :Adjektiv: zylindrisch
  • :Substantiv:
  • Zylinderfläche
  • Zylinderabschaltung, Zylinderblock, Zylinderkopf (→ Zylinderkopfdichtung), Zylinderlaufbuchse, Zylinderöl

Beispiel

  • Eine Dose hat die Form eines Zylinders.
  • Zu einem Frack passt ein Zylinder.
  • „Bevor er vom Examinator aufgerufen wurde, war er, mit dem Zylinder eines anderen Kandidaten auf dem Kopfe, durch die Korridore spaziert und hatte den Pedell erschreckt.“
  • „Ich ging zu seiner Beerdigung, kaufte mir sogar einen schwarzen Zylinder, obwohl das hier gar nicht Sitte ist.“
  • Ein Vier-Zylinder- oder Sechs-Zylinder-Motor?
  • Als Baulänge bezeichnet man die Länge eines Zylinders, gemessen von der Mitte seiner Schließnase zur jeweiligen Schließseite.
  • Die Zylinder wurden als schlauchförmige Faserstoffgerinnsel beschrieben.