Teewurst und Leberwurst – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Teewurst und Leberwurst

ist:

“Teewurst”: gastronomie geräucherte, streichfähige Wurst aus durchgedrehtem Fleisch und Speck
“Leberwurst”: lebensmittel: streichfähige, in seltenen Fällen auch schnittfeste Kochwurst, die aus Leber und anderen Innereien sowie Fett, Speck, Muskelfleisch und verschiedenen Gewürzen wie Majoran oder Thymian hergestellt wird

Teewurst

Leberwurst

Substantiv

  • Gastronomie geräucherte, streichfähige Wurst aus durchgedrehtem Fleisch (meist Schweinefleisch) und Speck

Synonyme

  • Mettwurst

Oberbegriffe

  • Brotaufstrich; Streichwurst, Rohwurst, Wurst, Fleischprodukt, Fleisch, Lebensmittel

Charakteristische Wortkombinationen

  • grobe Teewurst, feine Teewurst

Beispiel

  • „Die Infektionswege für Ehec sind vielfältig. Riskant ist dabei der Verzehr von Rohmilchprodukten, die bei der Verarbeitung nicht erhitzt worden sind, oder von Rohwürsten wie Zwiebelmettwurst, Streichmettwurst oder Teewurst.“

Substantiv

  • Lebensmittel: streichfähige, in seltenen Fällen auch schnittfeste Kochwurst, die aus Leber und anderen Innereien sowie Fett, Speck, Muskelfleisch und verschiedenen Gewürzen wie Majoran oder Thymian hergestellt wird

Oberbegriffe

  • Wurst

Unterbegriffe

  • Sahneleberwurst, Kalbsleberwurst

Wortbildungen

  • :Leberwurstbrot

Beispiel

  • Jeden Morgen schmiere ich mir Leberwurst auf mein Pausenbrot und gehe dann zur Schule.