Terrestrisch und Kabel – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen terrestrisch und Kabel

ist:

“terrestrisch”: astronomie: an das Schwerefeld der Erde gebunden
“Kabel”: isolierte Leitung zum Transport elektrischen Stroms beziehungsweise elektronischer Nachrichten

terrestrisch

Kabel

Adjektiv

  • Astronomie: an das Schwerefeld der Erde gebunden
  • Biologie: an Land lebend
  • Technik: mit der Erdoberfläche verbunden

Synonyme

  • irdisch

Sinnverwandte Wörter

  • erdgebunden
  • landgestützt

Gegenwörter

  • extraterrestrisch

Wortbildungen

  • :solarterrestrisch, zirkumterrestrisch

Beispiel

  • Luna ist der lateinische Name des terrestrischen Mondes.
  • Elefanten sind terrestrisch lebende Säugetiere.
  • DVB-T ist ein digitaler Standard für terrestrisches Fernsehen.
  • Etwa ein Drittel der terrestrischen Kohlenstoffvorräte lagert in Mooren.

Substantiv

  • isolierte Leitung zum Transport elektrischen Stroms beziehungsweise elektronischer Nachrichten
  • Drahtseil
  • veraltet: Kabeltelegramm
  • Kabelprogramm

Synonyme

  • Leitung, umgangssprachlich: Schnur
  • Seil (Drahtseil), Trosse (Stahltrosse), Tau (Kabeltau)
  • Kabeltelegramm, Kabelnachricht
  • Kabelfernsehen, Kabel-TV

Oberbegriffe

  • Telegramm

Unterbegriffe

  • Aluminiumkabel, Antennenkabel, Anschlusskabel (→ Radioanschlusskabel (→ Autoradioanschlusskabel), TV-Anschlusskabel), Datenkabel, Druckerkabel, Elektrokabel, Erdkabel, Erdungskabel, Flachbandkabel, Glasfaserkabel, Hochspannungskabel, Koaxialkabel (Koaxkabel), Kupferkabel, Ladekabel, Lautsprecherkabel, Netzwerkkabel, Patchkabel, Rangierkabel, Stromkabel, Telefonkabel, Unterseekabel, USB-Kabel, Verlängerungskabel

Wortbildungen

  • :Substantive: Kabelabdeckung, Kabelanbieter, Kabelanschluss, Kabelaufroller, Kabelback, Kabelbaum, Kabelbinder, Kabelbox, Kabelbrand, Kabelbrücke, Kabelclip, Kabelcurls, Kabeldurchführung, Kabeleinführung, Kabelempfang, Kabelendhülsen, Kabelentmanteler, Kabelfarbe, Kabelfernsehen, Kabelfernsehnetz, Kabelführung, Kabelgatt, Kabelgebühren, Kabelgraben, Kabelhalter, Kabelhersteller, Kabelhülle, Kabelhülse, Kabelindustrie, Kabelinstallation, Kabelisolierung, Kabelkanal, Kabelklemme, Kabelkran, Kabelleger, Kabelleiste, Kabelmanagement, Kabelmodem, Kabelnetz, Kabelnetzbetreiber, Kabelnetzwerk, Kabelordner, Kabelordnung, Kabelorganisation, Kabelortungsgerät, Kabelpeitsche, Kabelpflug, Kabelpritsche, Kabelquerschnitt, Kabelrinne, Kabelrohr, Kabelrolle, Kabelrouter, Kabelsammler, Kabelsand, Kabelsalat, Kabelschacht, Kabelschelle, Kabelscheune, Kabelschlauch, Kabelschuh, Kabeltrasse, Kabeltrommel, Kabelumhüllung, Kabelummantelung, Kabelverbindung, Kabelverlängerung, Kabelverlegung, Kabelverschraubung, Kabelwanne, Kabelwerk, Kabelzange, Kabelzug
  • :Verb: kabeln, verkabeln
  • :Adjektive: kabelgebunden, kabellos

Beispiel

  • In dem neuen Haus wurden die Kabel vom Elektriker verlegt.
  • „Dort traf ein Päckchen ein, aus dem Kabel hingen.“
  • Bei der alten Drahtseilbahn war das Kabel, an dem die Gondeln hängen, schon arg beansprucht.
  • Wir haben sofort ein Kabel geschickt.
  • Habt ihr auch schon Kabel?