Trainer und Übungsleiter – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Trainer und Übungsleiter

ist:

“Trainer”: sport Person, die Einzelsportler oder eine Mannschaft betreut, ausbildet und auf einen Wettkampf vorbereitet
“Übungsleiter”: person, welche die Aufsicht/Leitung bei einer Übung innehat

Trainer

Übungsleiter

Substantiv

  • Sport Person, die Einzelsportler oder eine Mannschaft betreut, ausbildet und auf einen Wettkampf vorbereitet
  • schweiz. Sportanzug

Synonyme

  • Coach
  • Trainingsanzug

Sinnverwandte Wörter

  • Sportlehrer, Turnlehrer

Oberbegriffe

  • Ausbilder

Unterbegriffe

  • allgemein: Assistenztrainer, Cheftrainer (→ Fitness-Cheftrainer), Co-Trainer/Cotrainer/Kotrainer, Damentrainer, Herrentrainer, Interimstrainer, Jugendtrainer, Nachwuchstrainer, Nationaltrainer
  • nach Thema: Bundestrainer, EDV-Trainer, Erfolgstrainer, Fitnesstrainer (→ Fitness-Cheftrainer), Fußballtrainer, Handballtrainer, Kommunikationstrainer, Konditionstrainer, Lauftrainer, Medientrainer, Schachtrainer, Torwarttrainer, Vereinstrainer, Weltmeister-Trainer
  • als Maschine: Heimtrainer (Hometrainer), Tiertrainer

Wortbildungen

  • Trainerassistent, Trainerbank, Trainerfuchs, Trainerjob, Trainerlegende, Trainerlizenz, Trainerposten, Trainerschein, Trainerstab, Trainerteam, Trainerwechsel

Beispiel

  • Der Trainer war nach dem schlechten Spiel seiner Mannschaft völlig außer sich.
  • Ich sollte mir einen neuen Trainer kaufen, der alte ist schon verschlissen.

Substantiv

  • Person, welche die Aufsicht/Leitung bei einer Übung innehat

Oberbegriffe

  • Leiter

Beispiel

  • „Er war nicht nur der Verwalter der Abteilung sondern auch seit 40 Jahren lizenzierter Übungsleiter für Fechten.“