Unbewusst und Unterbewusst – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen unbewusst und unterbewusst

ist:

“unbewusst”: etwas nicht bewusst wissend oder wahrnehmend
“unterbewusst”: im Unterbewusstsein

unbewusst

unterbewusst

Adjektiv

  • etwas nicht bewusst wissend oder wahrnehmend
  • sich nicht auf etwas konzentrierend
  • ohne Absicht

Synonyme

  • unabsichtlich, versehentlich

Sinnverwandte Wörter

  • außerbewusst

Gegenwörter

  • bewusst

Wortbildungen

  • :Unbewusstheit

Beispiel

  • „Kritiker verweisen darauf, dass Medikamente gezielt und nicht unbewusst mit dem täglichen »Butterbrot« eingenommen werden sollten.“
  • Beispiele fehlen
  • Beispiele fehlen

Adjektiv

  • im Unterbewusstsein (vorhanden)

Synonyme

  • subkonszient

Charakteristische Wortkombinationen

  • unterbewusste Handlung, Prägung, Wahrnehmung

Beispiel

  • Ob bewusste Ernährung oder umweltbewusstes Verhalten, ob unterbewusste Wahrnehmung oder unbewusste Fehler: Jeder Mensch setzt sich ständig mit seinem Bewusstsein auseinander.
  • Unterbewusste Handlungen/Prägungen sorgen dafür, dass wir tagein tagaus unseren Alltag bewältigen können, weil unser Gehirn gewisse Abläufe so verinnerlicht hat, dass wir nicht mehr großartig darüber nachdenken müssen sondern es einfach tun, …