Unze und Feinunze – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Unze und Feinunze

ist:

“Unze”: historisch Gewichtseinheit von etwa 30 Gramm
“Feinunze”: gewichtsmaß für Edelmetalle, genau 31,1034768 Gramm

Unze

Feinunze

Substantiv

  • historisch Gewichtseinheit von etwa 30 Gramm
  • englisch Gewichtseinheit von einem Zwölftel eines englischen Pfundes: 28.25 Gramm
  • die Raubkatze Jaguar

Oberbegriffe

  • Gewicht
  • Raubkatze

Unterbegriffe

  • Feinunze

Beispiel

  • „Ferner wurden 18 Massen im Gewichte von 18 bis herab zu 1 Pfund (7–0,4 kg) und einige wenige im Gewichte von etwa einer Unze (30g) gefunden.“
  • „Hunderte Tonnen Fels müssen bewegt werden, um einige Unzen zu gewinnen.“
  • „Der Jaguar (Felis Onça) ist die americanische Unze. (Jaguar ist der brasilianische Name und die Portugiesen, welche die Aehnlichkeit des Jaguars mit der Unze bemerkten, gaben ihm den Namen Onça.)“

Substantiv

  • Gewichtsmaß für Edelmetalle, genau 31,1034768 Gramm

Synonyme

  • Troy-Unze

Beispiel

  • Der Goldpreis ist am Dienstag zum ersten Mal in der Geschichte über die Marke von 880 Dollar je Feinunze (31,10 Gramm) gerückt. Käufer müssen damit für eine Feinunze Gold rund 45 Prozent mehr zahlen als noch vor einem Jahr.