Vanille und Vanillin – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Vanille und Vanillin

ist:

“Vanille”: botanik Vertreter der Familie der Orchideen
“Vanillin”: ein in der Lebensmittelindustrie benutzter Aromastoff, der aus der Vanilleschote gewonnen wird

Vanille

Vanillin

Substantiv

  • Botanik Vertreter der Familie der Orchideen (Orchidaceae)
  • Botanik speziell die Art Vanilla planifolia
  • Gewürz, das aus den fermentierten Früchten von hergestellt wird

Synonyme

  • Echte Vanille, Gewürzvanille

Oberbegriffe

  • Gewürz(pflanze), Kletterpflanze, Küchengewürz, Nutzpflanze, Orchidee

Unterbegriffe

  • Guadeloupe-Vanille, Tahiti-Vanille

Charakteristische Wortkombinationen

  • mit Vanille würzen

Wortbildungen

  • Vanilleschote
  • Vanillearoma, Vanillecreme, Vanilleduft, Vanilleeis, Vanilleextrakt, Vanillefrappee, Vanillegeruch, Vanillegeschmack, Vanillejogurt, Vanillekipferl, Vanillepudding, Vanillemilch, Vanilleparfüm, Vanillesauce (Vanillesoße), Vanilleschote, Vanillestange, Vanilletee, Vanillezucker, Vanillin

Beispiel

  • Vanille ist in den Tropen verbreitet.
  • Die Vanille ist eine immergrüne tropische Orchideenart.
  • Die Eroberer Mexikos nannten die Vanille „Königin der Gewürze“.
  • Vanille stärkt die Abwehr gegen Pilzinfektionen.

Substantiv

  • ein in der Lebensmittelindustrie benutzter Aromastoff, der aus der Vanilleschote gewonnen wird

Oberbegriffe

  • Aromastoff

Wortbildungen

  • :Vanillinzucker

Beispiel

  • „Guajakol besitzt einen charakteristischen Geruch und wird zur Herstellung von Vanillin und als Hustenlösemittel verwendet.“
  • „Das hier gefundene Material sei stark geruchsauffällig. eine Schnellanalyse habe Verunreinigungen durch Vanillin, Cumarin und Kresolverbindungen ergeben. chlorierte und aromatische Kohlenwasserstoffe wurden nicht gefunden. “